Kann man einen Reizdarm bei einer Spiegelung sehen oder in den Daten der Stuhlprobe?

2 Antworten

Nein. "Reizdarm" ist meines Wissens eine sogenannten "Ausschlussdiagnose", d.h. wenn sich durch die Untersuchungen keine Hinweise auf eine andere Darmerkrankung ergeben (z.B. Morbus Crohn), dennoch Beschwerden bestehen, dann wird die Diagnose "Reizdarm" gestellt.

Einige Zeit später:
Schade. Über ein 'Danke' hätte ich mich gefreut. Eigentlich ein normaler Akt der Höflichkeit, wenn sich jemand die Zeit genommen hat, auf eine gestellte Frage vernünftig zu antworten.

0

durch eine Spiegelung /

Was möchtest Du wissen?