Kann man einen Regenbogen auch voll als Kreis sehen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ja, doch er heisst nicht Regenbogenkreis oder so, sondern wird schlicht und einfach Holo oder Glory genannt. Ich habe soeben (16. Mai 2008, 12:20 Uhr, Busbahnhof, Phuket, Thailand) einen wunderschoenen gesehen. Auf der Suche nach einer Beschreibung fuer meine englische und Thai Freunde, bin ich dann auf deine Frage gestossen.

Ich hatte leider nur mein Telefon dabei und das Foto ist dementsprechend klein geworden. Ich kann es dir spaeter gerne auch per email (i-dot@bluewin.ch) senden. Ach ja, das heisst nicht idiot, sonder ist englisch und meint das tuepchen auf dem i - FG and ROFL

Es gibt leider viel zu viele Pessimisten hier auf dieser Erde und ein wenig mehr Fantasie wuerde den Herren und Damen allemal gut tun.

Wir alle sind DIE Experten! In irgend einer Weise wissen wir ja immer Bescheid ueber was andere nicht Wissen. Ansonsten wuerden wir ja von Ihnen nie gefragt werden. Die Frage ist die Hauptsache, weil aus Sicht des oder der FragestellerIn Wissen WIR ja die Antwort. Ansonsten er oder sie UNS ja nicht Fragen wuerde.


en.wikipedia.org/wiki/Glory(opticalphenomenon)

flickr.com/photos/hotair2112/2398170652/

wellers-in-peru.de/rundbrief6.htm

flickr.com/photos/manfredvalentin/page11/

polarization.com/rainbow/rainbow2.html

einfach ueberall ein http://www. voransetzen

Nein. Der Regenbogen erscheint - wie der Name schon sagt - nur als Bogen. Er besteht aus Strahlen, die aufgrund der Regentropfen um den gleichen Winkel abgelenkt werden und sich mit ungefähr 42° rückwärts relativ zu den Sonnenstrahlen ausbreiten. Der geometrische Ort aller Strahlen, die den gleichen Winkel zu einer festen Achse der Sonnenstrahlen bilden, ist ein Konus. Man sieht einen Schnitt aus dieser Konusfläche in Abhängigkeit der Entfernung zu den Tropfen, die das Licht ablenken. Daher ist ein Regenbogenkreis nicht möglich.

Auch nicht aus dem Flugzeug, wie Szintilator vermutet?

0
@Rolfe

Ich habe als Passagier während eines Fluges nach einem Gewitter auch nur einen Regenbogen gesehen, was die physikalische Begründung untermauert.

0

Der Regenbogen entsteht ja dadurch, dass sich das Sonnenlicht in den Regentropfen bricht. Dazu muss die Sonne relativ tief stehen. Und damit ist ein Kreis nicht mehr möglich, weil ja die Erdkrümmung "im Wege" ist.

Ja - selbst gesehen aus einem Hubschrauber. Dabei ist der Beobachter zwischen Sonne und Regenwand.

Genau weiß ich es nicht, was aber sehen die Piloten im Flugzeug hoch am Himmel¿ Dies soll aber keine Antwortfrage sein!

Dann wäre es doch kein Bogen!

Logisch. LG

0

Was möchtest Du wissen?