Kann man einen Regenbogen auch nachts sehen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Eine extrem seltene Variante des Regenbogens ist der Mondregenbogen, der beim Zusammenspiel von Wassertröpfchen mit Mondlicht unter günstigen Bedingungen zu sehen ist.

http://de.wikipedia.org/wiki/Regenbogen

Danke, wusste ich nicht.

0
@Bruno

.. ich auch nicht, wollte erst was anderes schreiben ;-)

0

Danke,ist mir mir neu.

0

Hier in den Tropen ist alles anders. Am Tagen ohne Regen sehen wir hier manchmal Hoch am Himmel einen Runden Regenbogen. Nachts bei Vollmond können sie das auch manchmal sehen,dann aber nur einen Weißen Kreis. Noch etwas ist hier Eigenartig,Bei Untergang der Sonne und Aufgang des Mondes Gleichzeitig,erscheint der Mond zuerst als Dunkelrote Kupferscheibe,erst wenn er bei 45° steht wird er Weiß.Der Mond hat hier eine Liegende Mondsichel und keine Stehende wie in Europa.Umlaufbahnen der Gestirne sind hier Senkrecht über uns.

Theoretisch ja, aber ich denke, dass das Mondlicht nicht hell genug ist und man den Regenbogen nicht so gut erkennen kann.

Habe bei Wikipedia nachgelesen: komischerweise können Fotos die Aufteilung in Spektralfarben wiedergeben, aber das menschliche Auge sieht nur in weiss. Merkwürdig.

0

ne ich glaub mal nicht den ein regenbogen entsteht ja dadurch das regen und sonne zusammenkommen und in der nacht wird es einfach nicht gehen ;) (logisch)

es muß kein Sonnenlicht sein! Es reicht wenn es Licht ist, daß aus mehreren Spekralfarben zusammengesetzt ist. Außerdem muß es nicht regnen, hier reicht eine hohe Luftfeuchtigkeit aus

0

Was möchtest Du wissen?