Kann man einen Radio sender orten? (FM Transmitter)

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

mich interessiert nur ob man das Signal orten kann, und auf wie viel meter genau)

Naja, dann genau 100 Meter, wenn das die Reichweite ist. In Gebäuden ist die Reichweite jedoch wesentlich geringer. Vor dem Gesetz ist es jedoch eine Straftat (Verstoß gegen das Fernmeldegesetz), einen solchen Sender zu betreiben.

Eine Ortung ist zwar aufwändig, aber möglich. Das wird dann richtig teuer, weil der Verursache (im dem Fall also du) die ganze Aktion bezahlen muss. Leider auch, wenn es nicht absichtlich, sondern aufgrund eines Defektes passiert.

Natürlich kann man den Sender anpeilen. Da hilft dann auch kein Verstecken. Es macht sicher Aufwand. Du wirst dafür bestraft und musst auch die Ortung bezahlen, die bei größerem Aufwand natürlich auch teurer wird. Erfahrene Funktechniker werden Dich schnell finden.

So lange es niemanden stört, macht es nichts. Wenn aber bei jemanden eine Störung auftritt und der sich beschwert, dann schickt die Post einen Messsender, der findet Deinen Sender und Du bekommst eine Strafe die nicht zu knapp ausfällt. Ich würde mir lieber einen fertigen FM-Transmitter kaufen!

Solche Störquellen lassen sich sehr genau orten.

Wenn du so ein Gerät absichtlich betreibst, bekommst du eine Menge Ärger und es kann sehr teuer für dich werden.

Was möchtest Du wissen?