Kann man einen Privatkredit bekommen trotz negativem Schufa-Eintrag?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Wohl kaum, denn die Bank müsste bei negativer Schufa ja um die Rückzahlung fürchten und bekäme bei einer Insolvenz auch noch den Vorwurf, den Kredit "leichtfertig" vergeben zu haben.

Sicher nicht! Dabei bewahrt dich die "böse" Schufa davor, noch weiter in Schulden zu rutschen, die Du dann womöglich auch nicht vertragsgerecht tilgen kannst.

Negativer Schufa-Eintrag ist ja nicht gleich Negativer Eintrag:-). Es gibt eine sog. Punkteliste - und die Banken achten darauf, dass man eine bestimmt Marke nicht unterschreitet. Je nachdem , welcher Kredit einen da reingerissen hat und vor allem wann, kann man evtl. erwirken, dass die Schufa ihre Liste aktualisiert (dies geschieht nämlich nicht so regelmäßig, wie wir das erhoffen)

Ich glaube es nennt sich Scoll-Liste, die nicht ganz faier ist.Aber wenn eine Bank ablehnt haben diese Geier meist gute Gründe.Ich weiß von der Citybank - das sie es wohl öfters übertreibt mit der Kreditvergabe nur um Abrechnungspunkte zu bekommen und zusätzlich Versicherungen an den Mann bringen zu können.

0

Versuch es auch nicht bei Unseriösen, geh evt. zur Schuldnerberatung und komm raus aus dem Schuldenkreis.Bis hin zur Privatinsulvens, dann bist Du in ca. 6 Jahren sauber.

Wenn Du Dir sicher bist, die Raten gestemmt zu bekommen, schau doch mal unter www.speedcredit.de nach, ich denke ,dort findest Du Banken die Dir helfen können, zu fairen Konditionen.

Wahrscheinlich "NEIN"! Da musst du es wohl oder üblich bei einer unseriösen Bank versuchen! Viel Spass dabei. Gruss Solf

kurz und schmerzlos NEIN.weil eben negative SCHUFA

Das geht, kostet Dich aber extra viel Zinsen wegen des Risikos http://www.money-insider.de/privatkredit/

Was möchtest Du wissen?