Kann man einen Privatdetektiven über den Beratungsschein abrechnen lassen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das kann nicht sein.

Selbst wenn du den Betrüger ausfindig machen solltest, was erwartest du dir dann? Der hat kein Geld, sonst bräuchte er nicht andere zu übervorteilen. Er würde zwar möglicherweise verurteilt werden, aber zahlen wird er nichts. So wie alle anderen Betrüger die gefasst werden.

Wenn einer nichts hat, ist auch nichts zu holen. Dem schlechten Geld auch noch Gutes hinterherwerfen, wäre ein großer Fehler.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hogaty
23.01.2016, 02:06

Ich danke für die antwort. Ja irgendwann wird er vielleicht ne Arbeit oder so finden und dann hab ich ihn aber egal. Ich schaue am Montag was ein Anwalt dazu sagt aber für 150 € sehe ich da schwarz. Versuche es aber trotzdem

0

Ganz klar  N E I N

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hogaty
23.01.2016, 02:02

Also seber Zahle die dann Arbeiten lassen und wenn die jemanden ermittel können, denn dann auf Schadensersatz verklagen um die Kosten vom Detektiven zu bekommen? Aber wenn DrDralle recht hat und ich fürchte er hat recht wird es nix bringen. Na ok danke

0

Was möchtest Du wissen?