Kann man einen PC ohne neu aufsetzen aufrüsten?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ja, das geht. Alle Programme und Dateien sowie das Betriebssystem sind auf der Festplatte installiert.

Die Festplatte einfach wieder am Mainboard anschließen, und Du hast keine Probleme.

Hi,

eine Neuinstallation ist immer zu empfehlen, da Windows dann einmal sauber installiert wurde und keine Treiberleichen irgendwo liegen. Diese können ggf. mal zu Problemen führen. 

Aber theoretisch ist auch deine Variante möglich. Im Vorfeld solltest du aber alle(!) spezifischen Treiber entfernen. Damit Windows dann beim nächsten Start die gefundene Hardware mit Standardtreibern versucht zu laden. 

Machst du das nicht, werden die alten Treiber geladen die nicht mehr zu deiner Hardware passen und dein altes Windows wird wohl gar nicht mehr erfolgreich starten. 

Gruß

normal musst du Windows erneut aktivieren, beim Einbau eines neues Mainboards. Zu empfehlen ist es sowieso.

Les deinen aktuellen Key mithilfe von einem Tool aus, und installier alles komplett neu.

kann man. in der Regel ist beim Wechsel von Motherboard & CPU aber eine Neuinstallation sehr zu empfehlen, da du einerseits Treiberprobleme bekommen kannnst und andererseits ohnehin Windows 10 neu aktivieren musst. der Wechsel des Motherboards ist für Windows ein PC-Wechsel, egal ob du neu installierst oder nicht.

Was möchtest Du wissen?