Kann man einen Parkplatz zu Bauland machen

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Eine verbindliche Auskunft kannst du nur auf dem Bauamt deiner Kommune bekommen. Ein Blick in den Bebauungsplan hilft schon mal

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wem gehört der Parkplatz? Sind dort baurechtlich "notwendige" Stellplätze nachgewiesen oder bestehen gar Baulasten für Stellplätze? Ist der Parkplatz in einem Bebauungsplan als "Baugebiet" oder "Verkehrsfläche" ausgewiesen?

Ohne diese Informationen kann keine vernünftige Antwort gegeben werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KopiLuwak
02.09.2014, 17:43

Der Parkplatz gehört dem Bauherren. Ist also in privater Hand. Die Stellplätze würde in eine Tiefgarage integriert werden. Daher würden sie nicht wegfallen. Im Flächennutzungsplan ist keine Verkehrsfläche vorgesehen. Lediglich Wohn- und Gewerbefläche sind vorgesehen.

0

das beantwortet dir der bebauungsplan der gemeinde. könnte schon als bauland ausgewiesen sein.

warum fragst du hier? falsche ansprechpartner.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?