Kann man einen Mietvertrag zum Mitte des Monats aufsetzen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Der Termin des Mietbeginns ist frei verhandelbar. Dem gegenüber ist die Kündigung des MV in aller Regel nur zum Monatsende möglich.

Ist zwar unüblich, aber kann man.

Ja kann man.

Den kannst du zu jeden Tag aufsetzen.

Selbstverständlich, gegen anteilige Miete versteht sich. Nur beenden kann man ihn immer nur zum Monatsende.

G imager761

johnnymcmuff 11.12.2016, 10:52

Nur beenden kann man ihn immer nur zum Monatsende.



Nö, im gegenseitigem Einvernehmen ist auch eine andere Regelung möglich, z.B. Vertragsaufhebung.



0
imager761 11.12.2016, 12:02
@johnnymcmuff

Von einvernehmlicher Vertragsaufhebung habe ich nichts geschrieben, nur von (ordentlicher) Beendigung durch Kündigung. Und die ist unstreitig beiderseits als zugangsbedürftige Willenserklärung zwingend jeweils nur zum Monatsletzten zulässig, § 573c I BGB.

Merkwürdig, an anderer Stelle bestehst du auf Absatz 4, hier schreibst du wieder einmal nur Unfug, um überhaupt etwas zu schreiben :-(.

Dann erwähne doch bitte auch gleich noch die weitern beiden denkbaren Fälle außerordentlicher, fristwahrender oder fristloser Kündigungsmöglichkeit der Parteien, wenn dir die Fragestellung egal ist und du dich nur gerne selbst liest :-O

0

Was möchtest Du wissen?