Kann man einen Mietvertrag auf mich umschreiben lassen, ohne den gleichen Mietvertrag erst kündigen zu müssen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

So eine "Vertragsumschreibung" ist Möglich.

Da wird der "alte" Mieter zum Tag x aus dem Vertrag entlassen und der "neue"  Mieter eingetragen.

Oder der "alte" Mieter wird zum Tag x aus dem Vertrag entlassen und der Vermieter schließt mit dem neuen Mieter eine neuen Vertrag, zu neuen Konditionen, ab.

Haken bei der Sache, alle beteiligten Personen, also Du, Dein Vater und der Vermieter, müßten dem per Unterschrift zustimmen.

Bei Vertragsentlassung und neuem Vertrag nur Dein Vater und der Vermieter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einen Rechtsanspruch hast du nicht darauf, diese Wohnung zu übernehmen.

WENN der Vermieter den Mietvertrag auf dich überschreibt, ist das ein NEUER Vertrag und er könnte die Miete neu kalkulieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So eine Vertragsänderung ist nur dann möglich, wenn alle Beteiligten damit einverstanden sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ohne das Einverständnis deines Vaters geht das nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von anitari
16.05.2016, 16:12

Auch nicht ohne Einverständnis des Vermieters.

0

Was möchtest Du wissen?