Kann man einen Menschen über mentale Telepathie beeinflussen oder Befehle geben mit Gedankenübertragung , Funktioniert das bei jedem ?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Telepathie hat der moderne Mensch im wesentlichen verlernt. Der eine oder andere verfügt wohl noch über "Restsensoren", so will ich sie mal nennen, die uns z.B. signalisieren, dass wir beobachtet werden. 

Ich empfehle dir, das Buch "Traumfänger" von Marlo Morgan zu lesen, die ihre Erlebnisse auf einem 3-monatigem Walkabout mit Aborigines schildert und eben dort auch erlebt, wie alternative Kommunikation ablaufen kann  -  ein ganz faszinierendes Buch..... Du müßtest also bei den Aborigines in die Lehre gehen, bei denen, die tatsächlich noch in und von der Wildnis leben.....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von imehl47
21.06.2017, 15:33

Herzlichen Dank für den Stern.

0

Ich gehe davon aus , das es Funktioniert hat und das es kein Zufall war.

Aber auch nur du.

Was du da erlebt hast, war eine selbsterfüllende Prophezeiung.

Man sagt/denkt etwas, und in den meisten Fällen muss man nur lange genug warten, bis es eintritt. Und dann kann man sagen:

"Siehste, ich hab's doch gesagt!"

Deine Wahrnehmung unterliegt der falschen Annahme von Korrelation (Zusammenhang) und Koinzidenz (gleichzeitiges Autreten).

Bloß weil Dinge gleichzeitig auftreten, müssen sie nicht zwingend etwas miteinander zu tun haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das würde mir nicht als Beweis reichen. Ich würde es auf die Spitze treiben. Du kannst ihr ja mal per Gedanken mitteilen, sie möge sich entkleiden. ;P

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Trolle lassen sich immer wieder was neues einfallen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?