kann man einen menschen nach seiner profilseite zb. in facebook beurteilen wie der ist?

...komplette Frage anzeigen

17 Antworten

Du kannst dort einen nur soweit kennen, was er dir preisgibt. Wieviel er dir erlaubt.Es gibt ja auch die Möglichkeiten privat zu schrieben und zu posten, woher willst Du wissen, was da alles läuft???

Es ist schon im echten Leben schwer, aber im Facebook...NEIN!!!

Wenn Du einem Person gegenüber stehst hast Du seine Stimme, die oft schwankt, wenn gelogen wird. Seine Augen, die sich unrhig verhalten, wenn es geogen wird. Du hast Gestig und Mimik die viel verraten. Du hast dein Gefühl, der sagt dir ob etwas nicht stimmt.

ekrem1992 09.06.2011, 00:42

hmm schon aber... ein beispiel, ein junges mädchen die auf der suche nahc jungs ist und im alter von 15 ist würde bestimmt GANZ andere profilbilder hochladen als wenn jmd schon erwachsen ist und nicht soo sehr "heiß" auf jungs ist...wäre das nicht mal ein anfang??

0
varsinbirsin 09.06.2011, 01:09
@ekrem1992

Sie kann sich auch ganz brav geben und privat ganz anderst sein. Vielleicht hat sie noch andere Personen auf ihrem Proifl, von denen sie nicht als suchende erkannt werden will....oder auch nicht...wer weiss, wer weiss...

0
ekrem1992 09.06.2011, 01:13
@varsinbirsin

es gibt immer mal ausnahmen... im deutschen grammatik ist es auch so ^^der männlich :D aber trotzdem sagt man der stab ^^:DDDD

0

Ich denke, dass das bis zu einem bestimmten Punkt möglich ist. Wobei jede Aussage unterschiedlich interpretiert werden kann. Das Internet ist nicht so persönlich wie eine Handschrift. Die Handschrift ist eher etwas unbewusstest, du schreibst nicht absichtlich groß um selbstbewusster zu wirken ;) Im Internet kann man sein wie und wer man möchte! Es gibt Menschen mit denen man sich im Internet über ein Chat überhaupt nicht versteht und im realem Lebem total gut, weil man die Gesten, Stimmlage etc. mitbekommt und Aussagen einfacher verstehen kann, wie sie gemeint sind. Die ganzen Emotionen usw. fehlen im Internet (teilweise kann man Smileys dazu machen..). Das Internet, bzw. Facebook ist für viele eine Plattform um sich selbst zu Präsentieren. Natürlich verkauft sich jeder gut und nicht schlecht ;) Bilder werden bearbeitet usw. Blabla :D Ich hoffe meine Antwort beantwortet deine Frage. ♥

hey erstmal^^aus meiner sicht kann man eig nur einen eindruck von der jeweiligen person bekommen...ich schätze mal so:wenn jemand kein Prfilbild hat aber schon lange aktiv ist und auch keinerlei andre dinge über sich preisgibt dann wird das wahrscheinlich auch jemand sein der nicht gerne in der öffentlichkeit ist und sich zurückhält.da gibt es aber noch ganz andere exemplare. Nämlich die, die wilde Partyfotos reinstellenund wenn möglich noch voll besoffen. meiner meinung nach ist das hirnverbrannt wweils echt die zukunft in sachen beruf versauen kann. es gibt aner auch ganze nette bildchen die einen spontan dazu anregen mehr über die person wissen zu wollen.Pauschal kannn man ja nicht sagen: der isst gerne das und der ist nett un der schlecht. ich h hoffe dir hat das irgendwas gebracht:))schöne nacht noch:-)

Wenn Du Dir sicher sein kannst, dass nur diese eine Person ihren Account nutzt, und Du Dir die Mühe machst, alles zu lesen, dann kannst Du zumindest schon mal eine Meinung der Person zu einigen Themen erkennen. Ob mehr möglich ist, wage ich zu bezweifeln, da sich hier anonym viele Menschen anders geben, als sie sind.

ekrem1992 09.06.2011, 00:24

also ^^ ich kenne mich gut mit sowas aus ^^ und bin schon lange hier unterwegs und hbae es geschafft das nicht alle menschen gleich schreiben, ich meine damit nicht den inhalt und den sinn ^^

0
konstanze85 09.06.2011, 00:31
@ekrem1992

Du hast es geschafft, dass nicht alle Menschen gleich schreiben ?? Aha, wie auch immer Du das meinst.

0
ekrem1992 09.06.2011, 00:48
@konstanze85

ich meine sowas hier ^^

also typ1

Er: hey alles gute zum geburtstag sie: vielen dank Er: bittte bitte habe gerne gemacht

typ2

Er: hey alles gute zum geburtstag Sie KEINE ANTWORT

ich rede aus erfahrung ^^ ich meine.. das ist doch ein rießen unterschied, man kann entweder sagen, keine interesse (wenn sie sich bei anderen bedankt hat), oder faul oder einfach nicht nett

0
kristallvogel 09.06.2011, 12:41
@ekrem1992

Oder aber: KEINE ZEIT für's Online sein, weil sie an all ihren realen bekannten Interesse zeigt, zu denen nett ist und sie ihnen hilft wo sie kann.

Allein aus ihrer Reaktion auf einen einzelnen Satz kann man gar nichts über sie aussagen. Das "Vielen Dank" in Situation 1 kann genauso auch einfach eine Floskel sein, und wenn sie an dem Typ Interesse hätte würde sie "Vielen Dank, lieb von dir" schreiben oder etwas in der Art.

Gerade bei der Kommunikation zwischen den verschiedenen Geschlechtern muss man aufpassen mit vorschnellen Urteilen, weil die einfach sehr unterschiedlich "ticken" (können).

0
ekrem1992 10.06.2011, 02:10
@kristallvogel

ich weiß nicht wie ihr auf ein nachricht/kommentar achtet wenn ihr mit jemanden schreibt, aber ich achte einfach auf alles


und ihr wollt gerne herausfinden wie ihr euch gegenüber der verhalten muss damit sie glücklich, sauer, verliebt usw.wird ^^ dann zieht euch meinen tipp rein den ich gleich machen werde ^^

0
ekrem1992 10.06.2011, 02:10
@kristallvogel

ich weiß nicht wie ihr auf ein nachricht/kommentar achtet wenn ihr mit jemanden schreibt, aber ich achte einfach auf alles


und ihr wollt gerne herausfinden wie ihr euch gegenüber der verhalten muss damit sie glücklich, sauer, verliebt usw.wird ^^ dann zieht euch meinen tipp rein den ich gleich machen werde ^^

0

also einige Schlüsse zu seiner Person kannst du schon ziehen, denn es heißt man kann nicht nicht kommunizieren.Sagen wir mal wenn sein Profil voll ausgefüllt ist,heißt es dass er sich zeitgenommen hat und es ernst meint oder redet er geschwollen daher, dann ist er sich vllt unsicher oder nimmt es nicht ernst sich zu veröffentlichen,also eigentlich kannst du nur Vermutungen aufstellen, welche sich durch andere Vermtungen kreuzen können und ausgeschlossen werden können und darauf kannst du dir dann schon ein Bild von ihm machen.....

Dass man an einer Handschrift einen Menschen total durchleuchten kann, ist nicht wahr. Man kann an der Handschrift noch nicht mal erkennen, ob es sich um einen Mann oder eine Frau handelt.

Auf Facebook versucht sich jeder von seiner positivsten Seite darzstellen. Es lässt sich relativ schnell erkenn, ob da jemand furchtbar aufschneidet und manche Menschen neigen zum absoluten Web-Exibitionismus, die machen es einem schon ziemlich leicht. Oft sind aber Gästebücher oder Pinnwände aufschlussreicher, als das, was der Mensch selbst von sich preisgibt.

Nichtdestotrotz sollte man einen Menschen niemals nach seiner Facebookseite beurteilen ohne ihn selber zu kennen.

Also komplett beschreiben kannst du nur durch ein Facebook-Profil niemanden, aber komplett beschreiben kannst du auch nach jahrelanger Beziehung noch nicht mal deinen Partner / deine Partnerin, darum kann es also nicht gehen.

Anhand vom Profilbild kannst du höchstens auf ein paar "Kleinigkeiten" kommen: Die Mimik kann dir etwas über den aktuellen Gemütszustand sagen, vermehrte Faltenbildung im Gesicht oder auf den Händen könnten dir - in Verbindung mit dem Alter - vielleicht auch sagen, wie "intensiv" die Person lebt, das benutzte Makeup vielleicht noch, wie wichtig der Person ihr Äußeres ist. Wenn eine Person rumhüpft, oder zwischen zehn anderen steht, dann ist sie wohl eher extrovertiert und hat auch außerhalb des Internets ein soziales Leben.

Über die Einträge der Freunde und Gästebuch-Einträge usw. lässt sich hingegen sehr viel sagen: da die meisten Menschen sich gerne mit Menschen mit ähnlichem Bildungsstand umgeben kannst du davon ausgehen, dass wenn sich viele dort eintragen, die studiert haben, dass die Wahrscheinlichkeit nicht gerade klein ist, dass sie sich von der gemeinsamen Uni-Zeit her kennen usw. (du kannst allerdings nicht rauslesen, ob es sich deswegen um einen Fachidioten handelt oder um eine Person mit allgemein hoher Intelligenz - was du aber aus ihren Kommentaren herauslesen kannst).

Was du aber nie außer Acht lassen solltest: es gibt immer auch die Möglichkeit, eine bewusste Reaktion bei jemand anders hervorzurufen, indem man falsche Fährten legt. Das muss noch nicht mal bewusst geschehen. Man ist z.B. kein "Faker", nur weil man grad auf Partnersuche ist und sich deswegen ein wenig "offener" gibt. Deswegen muss man aber nicht extrovertiert sein. Man verkauft sich eben oft anders, als man in Wirklichkeit ist.

Ganz bestimmt nicht, denn alles kann man im Internet leicht verfälschen. Man kann nur Anhaltspunkte finden ob der Betreffende ordentlich ist oder gründlich wenn man seine Art zu schreiben beobachtet, weitere Charakteraussagen die nützlich und sicher sind lassen sich gewiss nicht treffen. Da ist ein persönlich geschriebener Brief immer noch viel besser und aussagefähiger. Doch Briefeschreiben ist ganz schön aus der Mode gekommen.

Kaum jemand stellt ganz bedenkenlos seine kompletten Daten ins Internet. Meist ist es zunächst durch den (unbewußten) Filter gelaufen, "Was will ich von mir zeigen".

Also wirst du nur das sehen, was du auch sehen sollst und damit ist es sicher, das du nicht die richtigen Schlüsse ziehst.

Manchmal sind es Kleinigkeiten die einem einen Hinweis geben, aber da kommt man auch sehr schnell auf die Falsche Spur.

Selbst im realen Leben ist es ja so schwer und da wird einem unbewußt viel mehr mitgeteilt (Körperssprache, Spontanität etc..)

Man kann einen mehr oder weniger aussagekräftigen erstehn Eindruck dadurch gewinnen, evtl. auch ziemlich treffend einschätzen, ob man sich mit dieser Person gut verstehen wird oder nicht.

Kennen oder beurteilen kann man jemanden dadurch aber nicht wirklich. Dazu braucht man mehr Zeit, und auch ein paar mehrere persönliche Gespräche (egal, ob von Angesicht zu Angesicht oder Chats).

ekrem1992 09.06.2011, 11:25

jaa genau ^^ erster eindruck =)

0

Du kannst einen Menschen nur beurteilen, wenn Du alle seine wesentlichen Weltanschauungen und sein konkretes Verhalten in schlimmen Situationen, auch anderen gegenüber, kennst.

Nein, das wäre reines Glücksspiel. Zumal solche Profile oft verfälscht sind (bearbeitete Fotos, fehlende oder unwahre Angaben zur Person etc.)

ekrem1992 09.06.2011, 00:54

hehe angaben zur person... das wäre doch einfach... aber sowas meine ich nicht ^^

0

Nein! Man kann niemals einen Menschen bewerten! Man macht es nur, um sich selbst zu schützen. Reiner Urinstinkt. Die Gedanken sind frei. Du wirst niemals 100% einen Menschen erkennen oder kennenlernen. Und selbst er wird es niemals 100%.

ekrem1992 09.06.2011, 00:23

nicht 100% aber etwas ^^

0
varsinbirsin 09.06.2011, 00:41
@ekrem1992

Auch nicht in etwas, der Mensch kann genau das Gegenteil von dem sein, was er dir vorspielt, sogar vom andere Geschlecht.

0

Da ich nur sehr wenig in meinem Profil stehen habe, hättest Du bei mir ein Problem. Das ist aber Absicht. ;-)

ekrem1992 09.06.2011, 00:59

weißt du wie die Grafologie entstanden ist?? durch jahre lange entdeckung usw. wenn ich mich dich jetzt angucke und dann das was du da schreibst und dich danach wirklihc kennen lerne dann weiß ich wie jmd tickt der mit so einer aussage kommt

ich will damit sagen, sowas braucht viel zeit ^^

0
kristallvogel 09.06.2011, 12:34

Tja, die Tatsache, dass in deinem Profil wenig steht könnte aber auch schon etwas über dich aussagen.

Dir ist Rechtschreibung wichtig, eines deiner Lieblingsthemen ist Journalismus - das deutet irgendwie beides darauf hin, dass du gerne liest.

Du magst nicht nur Schildkröten (aber wohl mehr als andere Tiere) sondern auch andere Haustiere (sonst wärst du nicht über die Katzenfrage gestolpert).

Du hast viel Zeit für GF (sonst wären der Fragant-Status schwer zu erklären).Der "Tupper-Beraterin", Hipp- und Milka-Texte nach würde ich auf "weiblich" tippen, oder zumindest viel im Haushalt. Dafür würde auch "wenn Schuhe hier sind lass ich sie nicht mehr los" sprechen.

Ich würde mal behaupten du kennst nicht alle 73 Freunde auch in "real", also definierst du z.B. das Wort "Freund" Im Internet nicht sonderlich penibel.

Dass du mindestens zwei Kinder hast (eins weiblich, eins männlich) kann man den "Hilfreichste Antwort"en entnehmen.

usw usf.

0
Kristall08 09.06.2011, 12:43
@kristallvogel

Und was sagt Dir das jetzt? Wenn Du genauer hingesehen hättest, hättest Du noch feststellen können, dass ich Journalismus deshalb zu meinen Expertenthemen zähle, weil ich als Journalist arbeite. Da ist Dir eine wichtige Kleinigkeit entgangen.

Außerdem sprach ich von meinem Facebook-Profil, nicht von meinem Profil hier.

0
kristallvogel 09.06.2011, 17:09
@Kristall08

Dass du das beruflich machst hab ich aus keiner deiner Antworten herauslesen können, habe aber natürlich auch nicht alles gelesen (und wenn alle das Wort "Expertenthemen" hier wörtlich nehmen würden gäbe es garantiert niemanden mit 20 Themen und mehr - deswegen interpretiere ich in das Wort auch nicht mehr rein als dass sich jemand dafür interessiert). Und mir sind mit Sicherheit nicht nur Kleinigkeiten entgangen, sondern sogar ganz wesentliche Punkte.

Und was ändert es, wenn auf deinem FB-Profil wenig steht, wenn man es dann über GF findet?

Zur Frage was mir das sagt: je nachdem, wie viel Mühe ich mir mache kann ich alles mögliche über Personen "herauslesen", auch ohne dass in einem Profil viel steht, was du ja auch meiner Antwort hier (nicht dem Kommentar zu deiner Antwort) entnehmen kannst.

0

ich hbae sowas hier gemerkt einige sagen gar nicht danke wenn jmd etwas nettes sagt ^^ was kann das denn bedeuten??

Nein, von Werken kann man nicht auf Produzenten schliessen.

ekrem1992 09.06.2011, 11:24

natürlich ^^ zum beispiel der killer in SAW... jeder polizist würde wissen wer es war wer der kerl am arbeiten war ^^ es gibt schon unterschiede...

0
Odysseus247 09.06.2011, 11:27
@ekrem1992

Ich rede von Kunstprodukten. Facebook ist ein Kunstprodukt, GF auch. Nur weil hier jemand scheinbar irgendwas über sich vermittelt, heisst das noch lange nicht, das es auch so ist oder das derjenige durch das "zwischen den Zeilen" determinierbar wäre. Nur weil jemand über Religion schreibt, heisst das nicht, das er ein religiöser Mensch ist (z. B.).

0
ekrem1992 10.06.2011, 02:02
@Odysseus247

das ist 1. wirklich schwer zu erklären und 2. sehr schwer zu unterschneiden was passiert wenn der hier so macht und soo

Das sind wirklich sehr viele Kleinigkeiten die sehr Entscheidend sind aber manche Menschen können aus kleinen Infos große Definitionen hervorziehen...

Zb..:ich kann merken wie die gefühle von einem mädchen auf mich hervor wirken nehmen wir mal an jmd schreibt mich an und will meine Msn-addresse aus diesem verhalten lese ich das sie wirklich an mich interessiert ist aber es gibt auch fälle wo ein mädchen nicht danach fragt das sieht dann so aus: wenn ich einen mädchen danach frage und sie am anfang ablehnt und später nach vielen schreiben annimmt, merke ich, das das mädchen eig. auf mich steht nur ihre vorurteile waren negativ. Ich bin in argumentieren und in einer Ansage eine NULL ^^ ich verwende manchmal falsche begriffe und formuliere die Frage/Aussagen voll falsch ^^

Mir ist es möglich einen kleinen Eindruck in einen Menschen zu haben wenn ich

  1. Mit ihm schreibe
  2. Sein Pinnwand betrachte
  3. und wisse auf welchen Typen die stehen ^^ und das ist mein ernst ^^ natürlich wenn jmd nur die wahrheit schreibt und wenn es nicht so ist, merke ich es schon dann glaubt man den einfach nicht mehr und "vergegenteilt" alles was er behauptet
0
Odysseus247 16.06.2011, 10:54
@ekrem1992

Naja, wenn du es darauf abgesehen hast- viel spass beim suchen^^. Naja, ich habe es eher mit der Epik und der Ambivalenz. Ich spiele damit. Deswegen ja auch:

Odysseus 24-7

0

DU HAST FACEBOOK - SELBSTMORD!

Was möchtest Du wissen?