Kann man einen Markennamen als Domain für eine Website verwenden?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn das Wort Flashlight als Marke eingetragen ist, kann es sein, das der Markenträger versucht dich zu einem Domainwechsel zu bewegen. Ob das ganze letztendlich rechtlich durchsetzbar ist oder nicht, sei mal dahin gestellt.

Es gab bezüglich Internet ja schon genügend Kuriositäten. Davon abgesehen kann ich mir nicht vorstellen, das ein so einfacher Begriff überhaupt noch verfügbar ist. Höchstens was die neuen und teilweise exotischen Endungen angeht.

Wie ist es mit der Domain ant.de.com, die noch frei ist. ant ist weltweit als Marke registriert. Kann ich unter der oben genannten Domain z.B. ein Forum machen, in dem es über Ameisen geht. Natürlich auf Englisch!

0
@vale100

ich glaube auch du kannst es "erstmal" nehmen, wenn dich der besitzer dazu bewegt es zu wechseln musst du schauen.. aber das problem sehe ich bei jeder internetseite, du weisst nie welche neue marken sich nach dir schützen lassen und dich dann im nachhinein wegdrängen....

grüssle

1

Was möchtest Du wissen?