Kann man einen Lehrer den man sehr gut mag wenn er geht nach seiner Handynummer für Whatsapp fragen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich selbst habe mich mit einer Lehrerin von mir sehr gut verstanden und wir haben auch häufig telefoniert ! Sie war quasi meine Vertrauenslehrerin ... Also im Prinzip ist nichts dagegen einzuwenden,allerdings muss ich dazu sagen,dass die älteren Lehrer bei sowas eher abblocken & es meist die frisch gebackenen oder jung gebliebenen Lehrer sind, die da zugänglicher sind ... Aber fragen kostet nichts ! Und für mich war es eine große Hilfe in meiner nicht ganz so tollen Schulzeit ! 👍🏻😄

Ich würde es lassen. Kommt komisch und eine Lehrer Beziehung bringt euch beide nicht weiter.

Das machen die meisten Lehrer eh nicht weil sie auch ein Privatleben haben...unsere sind aber in unserer Klassen-WhatsApp Gruppe ;)

Wieso nicht? Fragen kostet nichts

Ich hab auch ne Lieblingslehrerin. Da ich zu ihr auch recht großes Vertrauen habe und sie mir auch ab und an mal den Kopf zu recht, rücken darf

Sie ist ca. 20 Jahre älter als ich. Soweit ich weit hat sie auch ein Smartphone und nutzt WhatsApp auch.

Ich hatte sie schon mal gefragt. Sie meinte nein. Vielleicht sollte ich den passenderen Zeitpunkt wählen oder ihr vielleicht sagen, warum ich ihre Nummer möchte. Oder liege ich falsch?

0

Also wir haben unseren Klassenlehrer in der Gruppe.
Ist praktisch, da die Hausaufgaben darüber aufgegeben werden und auch Fragen gestellt werden können.
Nur kommt es blöd, wenn man mal was reinpostet,was der Lehrer nicht"rafft". Dafür gibt's dann die 2. Gruppe ohne Lehrer ^^

LG

Warum denn nicht?

Keine Gutte Idee aber das wär dann wahrscheinlich so :

Du :darf ich ihre Handy Nummer haben
Lehrer :ähh ich äh okay (oder tut mir leid nein)

Was möchtest Du wissen?