Kann man einen Kleintierkäfig wieder benutzen, obwohl vorher ein Tier darin krank war/gestorben ist?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Denn kannst du schon weiter benutzen - wenn er richtig sauber ist. Mit Essigwasser auswaschen, heiß nachspülen oder sicherheitshalber mit einem Desinfektionsmittel für Tierkäfige behandeln. Die gibt es in guten Zoogeschäften oder in der Apotheke.

Es kommt auf den Käfig an und wie lange das Tier schon Tod in diesem käfig lag. Kunststoffkäfige kannst du sehr einfach reinigen, das ist kein Problem. Holzkäfige sind da schon schwieriger zu reinigen. es kommt auch immer darauf an, wie gut der Vorbesitzer den Käfig und das Tier gepflegt hat. In der Regel würde ich sagen, es ist kein Problem, fast alle Kleinsäugetiere sterben in ihren Käfigen. In der Regel wird dies ja auch noch am selben Tag bemerkt und daher verwest ja nichts im Käfig.

naddelmaus 07.07.2011, 13:45

es steht ja noch nicht mal fest ob da ein tier drin gestorben ist... was ich auch eher nicht vermute...

0

den käfig kannste dir ruhig kaufen und wenn du dir große sorgen wegen bakterien und so machst würde ich den vorher gründlich desinfizieren nen paar mal aus waschen bisl stehen lassen und dann ist auch alles in ordnung... viele gebrauchte käfige werden aber nicht unbedingt aus dem grund verkauft weil ein tier gestorben ist... wir verkaufen auch iunsere chins ohne den käfigen damit wir se hinterher einzeln verkaufen können... damit die leute selbst aus suchen können was se sich für nen tier kaufen wollen...

Ja, benutz ihn. Reinige ihn gründlich (Wasser, Spülmittel oder Scheuermilch). Normalerweise sind unsere kleinen Nager nicht hochinfektiös und eine normale Reinigung reicht völlig aus. Es ist eher ein Problem von uns, daß wir heute in den Familien so weit vom Tod entfernt sind, daß es uns Schwierigkeiten macht den Käfig nochmals zu verwenden. LG :-) Die kleinen Nager werden halt leider nicht sehr alt...

Natürlich kannst du das . Du musst nur den Käfig vorher ordentlich reinigen ( auch die Gitterstäbe) vlt. sogar desinfizieren. Dann kann eigentlich nichts passieren.

wenn du ihn ordenlich reinigst dann geht das schon. Wenn du ganz sicher sein will,, dann wasche ihn mit kochendem Wasser aus, alle Bakterien sterben dadurch ab. Viel Spaß noch mit deinen beiden Nagern! =)

Ja kannst du. Du musst den Käfig nur gründlich sauber machen. Wir haben immer Essig benutzt, als wir Käfige gekauft haben, wo unter anderem auch ein Tier drin gestorben ist. Erst haben wir den Käfig eingeweicht, mit Spülmittel. Dann haben wir ihn richtig ausgeschrubbt, dann haben wir Essigwasser benutzt und es anschließend ausgewaschen. Und meine Hamster leben immernoch :p

ich würde den Verkäufer mal fragen ob da drin so etwas "passiert" ist, ansonsten auf jeden Fall gründlich reinigen und desinfizieren. Aber die Trinkflasche und Futternapf und so auf jeden Fall neu ! ;-)

dreamsaboutla 07.07.2011, 13:43

Er hat mir versichter dass sein Tier nicht Krank war, aber sicher ist sicher :D

0

Ich denke wenn du den Käfig richtig sauber machst gibts da keine probleme :)

Wenn du den Käfig gründlich reinigst und desinfizierst, ist das kein Problem.

um sicher zu sein kannst du den käfig ja desinfizieren......!

Was möchtest Du wissen?