Kann man einen kleinen Hund mit in ein Polizeiwohnheim nehmen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

ja, was willst du denn machen wenn du 6-8stunden untericht hast? soll der kleine hund dann eure wohnheimzimmer verwuesten?

tierhaltung ist dort sicher nicht erlaubt und ein hund waehrend einer ausbildung -dafuer hat man nicht genug zeit.

warte mit deinem hundewunsch -vielleicht kannst du nach der ausbildung einen polizeidienst mit hund antreten -erkundige dich nach der polzeihundeausbildung und dann kannst du und ein hund evt dienst tun...

danke fuerdas sternchen

ich drueck dir die daumen fuer die ausbildung. hundetrainig bei polizei und zoll ist eine interessante sache -mach dich mal kundig ,wie das bei euch aussieht!

0

danke fuerdas sternchen

ich drueck dir die daumen fuer die ausbildung. hundetrainig bei polizei und zoll ist eine interessante sache -mach dich mal kundig ,wie das bei euch aussieht!

0

am besten du fragst dort und nicht bei uns,dann wirst auch praktikum bei dienststellen machen müssen die weiter entfernt sind.einen hund würde ich mir erst anschaffen wennst beruflich fest im sattel sitzt und den beruf mit vereinbaren kannst

frag doch dort nach! aber wenn du schon nach einem jahr nicht wirklich zeit für den hund hast, dann lass es lieber.

Das Problem ist ich finde die Nummer nicht!

0
@Candygirl95

kuenftige meisterdetektivin -google mal die schule bzw das wohnheim...

0

nein. Du bekommst dort nicht einmal deine eigene Bude.

echt nicht? also muss ich mir in der nähe eine eigene wohnung suchen oder was?

0

Was möchtest Du wissen?