Kann man einen Kaninchenstall aus Hochglanzregalen bauen?

3 Antworten

Kaninchen nagen alles an, deshalb sollte man auf Lack - auch auf Spielzeuglack - verzichten. Die Glätte von diesen Besta-Lackplatten ist zudem nicht gut, ziemlich rutschig für die Ninchen.
Ich habe immer unbehandeltes Fichten- oder Kiefernholz genommen.

Mit "Schlafplatz" meinst du hoffentlich nicht, dass du deine Kaninchen über Nacht im Regal einsperrst?

nein, natürlich nicht. aber dort würd ich die Schlafhöhle reinstellen

1

Für das gleiche Geld wie ein Ikea Dings plus Umbau, kannst Su auch Material für einen Eigenbau kaufen. Da Kaninchen an allem nagen, sollte es nur unbehandeltes Holz sein.

Nein ich würde auf keinen Fall solch ein Regal verwenden, der Lack wird hochstwahrscheinlich giftig sein. Ich verstehe sowieso nicht warum du einen Stall aus einem Regal bauen willst? Du brauchst eine Grundfläche von mindestens 6qm, so ein großes Regal kenne ich nicht...

Es wird ein offenes Gehege in einem Zimmer, und ich möchte mehr als nur 1 Etage bieten zum Herumtollen, darum dachte ich, ein Regal als Teilstück, wo die Schlafhöhle dann drin ist, wäre eine Idee.

0

Kaninchengehege umgestalten?

Hallo zusammen,

ich habe seit Anfang des Jahres 2 junge Kaninchen in Wohnungshaltung bei mir zu Hause. Haben ihnen einen großen Auslauf gebaut (6qm) indem sie sich auch richtig wohl fühlen. Kurz zum Aufbau des Stalls. Die beiden haben mehrere Häuschen, Tunnel und Rampen in ihrem Stall, wo sie klettern und spielen können. Außerdem gibt es darin einen zweistöckigen "Stall" der sozusagen die Toilette darstellt. Also das ist der einzige Bereich der eingestreut ist und es klappt super, die beiden machen nur dort rein. Jetzt habe ich den beiden ein noch größeres Häuschen gegönnt, welches neben dem zweistöckigen "Klo" steht. Wenn die 2 sich jetzt aber auf das Häuschen setzen und Männchen machen, kommen sie beinahe oben an den Rand des "Zaunes". Also umzäunt ist das ganze mit 3cm dicken Holzplatten, wobei auf 2 Seiten Fenster sind, damit sie es auch schön hell haben. Meine Angst ist jetzt allerdings, dass die 2 doch mal vom Häuschen aus, raus springen könnten.

Ich hatte einmal, da ich dachte, dass ihnen das bestimmt gefällt und keine Langeweile aufkommen lässt, den 2 stöckigen Stall verruckt und alles etwas anders gestaltet als sonst. Allerdings haben sie da überall hingemacht, außer in das eigentliche Klo. Dieses steht aber in der einzigen Ecke, wo die beiden vom Häuschen aus keine Chance hätten rauszuspringen. Habt ihr Erfahrungen damit, solche Gehege umzustellen und wie haben eure Mümmelmänner drauf reagiert? Ich will halt nicht, dass sie diese "Stubenreinheit" nur deshalb ablegen und alles umsonst war :(

danke schonmal!!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?