Kann man einen Kampffisch alleine halten?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Kampffische sind absolute Einzelgänger und sollten daher auch alleine gehalten werden - allerdings nicht, wie man es oft sieht, in Marmeladengläsern oder winzig kleinen Aquarien.

Selbst Weibchen dulden die Männchen nur zur Balz- und Laichzeit um sich, direkt nach der Eiablage werden die Weibchen wieder aus dem Revier verjagt.

Männchen und Weibchen kann man nur gemeinsam halten, wenn man ein größeres AQ hat und dieses sehr sehr sehr gut bepflanzt ist, so dass sich die Weibchen - von denen man dann auch mehrere halten sollte - gut verstecken können.

Gutes Gelingen

Daniela

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, wenn die Kampfische Männlich sind. Dann sollte man sie auch nicht- wenn das aq nicht sehr groß ist- auch nicht mit anderen Arten vergesellschaften. Denn die Kampffischmänchen brauchen ein recht großes Revier für sich. Vielleicht konnte ich dir ja weiterhelfen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Männliche Kampffische muss man oft alleine halten, da sie selbst gegen Weibchen aggressiv werden können.

LG Salty1

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?