Kann man einen Kalorienverbrauch von 3000-4000 Kalorien haben, auch wenn man wenig bis gar kein Sport betreibt?

5 Antworten

Auf die Kalirienrechner im Internet kannst dich eh nicht so 100% verlassen...

Wenn man ein bisschen drauf achtet kriegt man von ganz allein ein Gefühl dafür, was man in welchem Maß essen kann, ganz ohne Kalorienzählen :)

Dein Grundumsatz beträgt 1803 kcal, berechnet hier: http://jumk.de/bmi/grundumsatz.php

Der Grundumsatz ist der Energieverbrauch in Ruhe und hat mit Sport treiben gar nichts zu tun, Sport beeinflusst den Gesamtumsatz, der auf obiger Seite auch berechnet wird.

Danke für die schnelle Antwort

0

Wenn du in einem körperlich sehr anstrengenden Beruf arbeitest, dann ist es möglich.

Wie funktioniert der Kaloriendefizit?

Hallo.

Ich bräuchte mal kurz Unterstützung bei der Berechnung des Kaloriendefizits:

Laut einer Tabelle ist mein errechneter Kalorienverbrauch pro Tag 2.200 kcal.

Um auf ein Kaloriendefizit zu kommen sollte icht mehr als 2.200 Kalorien zu mir nehmen, stimmt das? Also nicht mehr Kalorien zu mir nehmen als der tägliche Kalorienverbrauch besagt (Grundumsatz und dem Leistungsumsatz: = > Kalorienverbrauch pro Tag (in kcal)? 

Nehmen wir an ich nimm täglich so um die 2.000 Kalorien mit Nahrung zu mir.

Beim Joggen verbrauche ich ich ungefähr 700 Kalorien.

 Dann bin ich mit 900 Kalorien im Defizit, stimmt das?

Danke schon mal für jeglichen Tipp.

LG

...zur Frage

Linsensuppe Kalorien?

Wie viele Kalorien hat eine Schale Linsensuppe die halb gefüllt ist ?

( In der Linsensuppe war auch Suppengrün drin )

...zur Frage

kalorienrechner ergebnis realistisch?

also ich hab schon bei so gut wie allen kalorienrechnern den grund und leistungsumsatz berechnen lassen und es kommt zwar meist aber nicht immer das selbe ergebnis raus

bei dem rechner von der uni hohenheim heist es das mein grundumsatz bei 2100 kalorien liegt und mit sport bei 2700

aber bei den meisten anderen kommt das mein grundumsatz bei 1700 kalorien liegt und mit sport bei 2100

also welches ergebnis ist den realistischer

falls es hilft ein paar infos: 19jahre, 175cm, 69,5kg

4 mal die woche eine stunde krafttraining mit schweren gewichten

ziel muskelaufbau auf masse

...zur Frage

Gesund abnehmen - Grundumsatz und Gesamtumsatz

Habe meinen Grundumsatz berechnet: 1300 Kalorien

Mein Gesamtumsatz liegt bei 1800

Man sollte ja nicht mehr als 500 Kalorien Defizit haben...also das heißt wenn ich Sport machen und mich bewege dann darf ich doch nur 1300 Kalorien zu mir nehmen richtig???

Möchte jetzt alles richtig machen und nichts mehr falsch machen (zu wenig essen)...

...zur Frage

Wie viel Kalorien zum abnehmen?

Ich möchte gerne 5kg abnehmen:)
Weiblich,14 Jahre,160cm und 60kg
Wie viel Kalorien sollte ich am Tag zum abnehmen zu mir nehmen? (Will lieber langsamer ohne Jo-Jo Effekt abnehmen)
Ziel wäre jedoch so 0,5kg pro Woche:)
Ich mache auch ein wenig Sport für extra Kalorien Verlust ;D

...zur Frage

Sind die von der Vivoactive HR angegebenen "Kalorien in Ruhe" der Grundumsatz?

  • Und ist es normal, dass diese jeden Tag gleich angegeben werden? Ist er immer gleich?
  • Was soll ich dann als Kalorienziel angeben wenn ich abnehmen möchte? Mindestens den Grundumsatz?
  • Beim Gewicht halten wäre dann Ruhe+Aktiv mein Kalorienziel, oder?
...zur Frage

Was möchtest Du wissen?