Kann man einen Indischen Zwergstachelaal mit 2 Kakadu-Zwergbuntbarschen zusammen halten?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

das wäre ein äußerst schlechte Kombination, denn die Zwergstachelaale müssen in einer Gruppe von mind. 5 Tieren gehalten werden.

Sie leben bodenorientiert - und dort leben auch die Kakadus. Leider können die Zwergstachelaale aber keinerlei Reviergrenzen anderer Fische akzeptieren, wodurch es für die Kakadus zu großem Stress kommt - vor allem dann, wenn sie brüten.

Stress lässt das Immunsystem von Fischen ganz schnell zusammenbrechen - und sie werden dann krank. Kakadus sind ohnehin nicht so wirklich einfach zu pflegen - bei Stress sterben sie schneller, als man gucken kann.

Kakadus lassen sich hervorragend mit Fischen der mittleren oder oberen Wasserschichten vergesellschaften, sofern die benötigten Wasserparameter stimmen.

Gutes Gelingen

Daniela

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Und wenn ich die beiden kakadus alleine halte ist alles gut ???

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?