Kann man einen Holz-Ofen an einen Edelstahlrohr-Kamin anschließen?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Den Inspektor musst du schon fragen. Aber mit einem Loch in den Edelstahl ist es nicht getan. Entweder muss das durch einen Fachmann geschweizst werden, oder aber man muss den ganzen Schornsteinzug ausbauen, damit ein T-Stück eingezogen werden kann. Das wird zumindest bei den Wartungs/Reinigungsluken einiges an Spitzarbeiten nach sich ziehen. Ein weitere Herausforderung könnte die zukünftige Lärmbelästigung der Oelheizung werden. Ob es geht oder nicht hängt ua von Faktoren wie Zug / Druckverhältnissen, Kamindurchmesser etc. ab.

Hardest 09.11.2008, 16:46

Ah danke für die Infos,

aber ich hab nun als der Kaminkehrer da war nachgefragt, und er hatt dann schon gesagt, dass der Schornstein zu klein ist um da noch einen Holzofen mit dran zu hängen. Schade... da hilft nur noch ein Edelstahl rohr an der Aussenwand... vll mach ich das ja noch!

0
JoeWied 10.11.2008, 20:12
@Hardest

Die meisten Kaminöfen verlangen ein 15cm Schornsteinrohr und vielfach wurden nur 13cm Chromstahlrohre für Oelheizung verbaut. Das ist leider so. Aber wie bereits besprochen, obwohl teilweise eine Doppelverwendung zugelassen ist, kommen Probleme mit Lärmbelästigung, Rückstau dazu.

0

Frag Deinen Schornsteinfeger, denn ohne seine Genehmigung darf sowieso nichts betrieben werden.

Ja. Trotzdem solltest du dich mit dem Bezirksschornsteifeger besprechen.

An ein und demselben Kamin darf nur eine Heizquelle angeschlossen werden !

JoeWied 10.11.2008, 20:14

Diese Aussage ist so nicht korrekt !

0

Prinzipiell geht das. Der Anschluß des Holzofens muß aber sowieso vom Schornsteinfeger abgenommen werden also kannst Du den auch sofort fragen.

Danke für die vielen und vorallem schnellen Antworten ^^

Ich frage daher einfach mal mein Schornsteinfeger und ich werde sehen ^^

Am besten den Kaminkehrer interviewen, wenn er das nächste Mal vorbeischaut.

Bei uns muß jedes Heitzgerät einen eigenen Zug haben..... 2 an einem geht nicht. L.G.

JoeWied 10.11.2008, 20:13

Geht doch ! Eine Doppelverwendung ist auch bei Euch erlaubt, aber es gibt dafür genaue technische Vorschriften !

0

Was möchtest Du wissen?