kann man einen Hochzeitstermin schon 8 Monate im Vorraus "Buchen"/festlegen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Diese Information kann Dir wohl am Besten das Standesamt selbst geben, am Besten rufst Du die mal an. Evtl weiss dies auch die Stadtverwaltung wenn Du am Standesamt nicht durchkommst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst jederzeit ein Restaurant etc. buchen und Urlaub beantragen.... solltest Dir aber ein "Rücktrittsrecht" einräumen lassen, falls es mit dem Standesamt-Termin doch nicht klappt.

Den Termin auf dem Standesamt kannst Du maximal 6 Monate im Voraus "buchen". Zwar musst Du die Heirat auf einem Standesamt anmelden, das für einen Eurer Wohnsitze (falls Ihr nicht zusammen wohnt) zuständig ist, heiraten selbst könnt Ihr aber dann auch auf jedem anderen Standesamt (bzw. Ort, an dem Trauungen vorgenommen werden...).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von aetnastuermer
06.10.2011, 16:15

Sehr gute Antwort, rechtlich einwandfrei; wenn das Standesamt Lübeck vielleicht ausgerechnet am 8.6.2012 seinen Betriebsausflug macht, weicht ihr einfach auf ein anderes Standesamt irgendwo in Deutschland aus, die dabei anfallenden zusätzlichen Gebühren sind gering.

0

Also bei uns kann man erst 6 Monate vorher den Termin am Standesamt festlegen! Wenn du eine besondere Lokalität willst sollte die ungefähr ein Jahr vorher gebucht werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich kannst du sowas schon 8 Moante vorher buchen. Ist sogar ratsam.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sabs22
04.10.2011, 08:01

Danke. Ja hier ist immer viel los. Gerade am Freitag. Ich werd einfach mal versuchen einen am Standesamt zu erwischen :D

0

Was möchtest Du wissen?