Kann man einen Haftbefehl doch noch umgehen?

5 Antworten

Der "Freund" erzählt Unfug. Hier handelt es sich um einen Haftbefehl zur Abgabe der Vermögenauskunft, weil der Betreffende es versäumt hat, sich zum angegebenen Termin beim zuständigen Gerichtsvollzieher zu melden.

Also Gerichtsvollzieher anrufen und die Vermögensauskunft leisten, dann wird auch der Haftbefehl zur Vorführung nicht vollstreckt.

Woher kommt der Haftbefehl?

Bei Schulden ist die einzige Möglichkeit, dass Dein Bekannter die Abgabe der Vermögensauskunft verweigert hat und deshalb Haft angeordnet wurde. Gibt er die Vermögensauskunft ab, hat sich die Haftanordnung erledigt.

Vom Amstgericht, in diesen Brief steht aber nichts davon das er sich geweigert hat diese Abzugeben.

0
@ShivaOm91

Der Haftbefehl kommt natürlich vom Amtsgericht; die Ankündigung steht im Schreiben des Gerichtsvollziehers, welches er geflissentlich ignoriert hat.

0

Eventuell dem Gericht mal seine Finanzen (Kontoauszüge der letzten Monate) offenlegen und erklären, warum er nicht zahlungsfähig war?

Geld geliehen aber nicht zurückgezahlt.

Vor kurzem hat ein Bekannter von mir per einfachsten Vertrag ( unbeglaubigt, auf einem DinA 4 Blatt Handschriftlich festgehalten) bei einer anderen Person Geld geliehen. Auf diesem Blatt wurde sowohl dessen Addresse, wie auch dessen Unterschrift festgehalten. Auf Grund von Komplikationen konnte dieser jedoch bis zum ausgemachten Datum das Geld nicht zurückzahlen. Trotz mehrerer Versuche meines Bekannten möchte die Person die das Geld geliehen hat aber einen späteren Zeitpunkt der Zahlung nicht akzeptieren, sondern wird nun die Polizei auf diesen "Vertrag" aufmerksam machen.

Der Vertrag ist wie gesagt Handschriftlich festgehalten worden und unterschrieben worden. Eine Zeugin war auch dabei. Jedoch ist der Vertrag von keinem Notar oder ähnlichem beglaubigt.

Ist mit polizeilichen Konsequenzen zu rechnen und wenn ja mit welchem?

Im weiteren stellt sich mir die Frage ob ein Anwalt in diesem Falle überhaupt etwas unternehmen würde.

Diese Frage stellt sich mir aus 2 Gründen

Geht es im Vertrag nur um 400 Euro Wurden in diesem Vertrag genau 2 Personen zum Geldleih angegeben. Die eine Person ist mein Bekannter der leider bereits 18 Jahre alt ist. Die 2. Person jedoch ist erst 16 Jahre alt. Ist der Vertrag dann überhaupt gültig oder wird in diesem Fall dann einfach nur mein Bekannter zur Rechenschaft bzw zum Zahlen der Schulden, der Gerichtskosten und was sonst noch anfällt sozusagen verklagt?

Vielen Dank für hilfreiche Antworten im Vorraus

...zur Frage

Strafrechtliche frage

Hallo, ich habe ein riesen Problem. 2009 wurde meine Bewährungsstrafe um 4 jahre verlängert und eine geldstrafe von 700 euro verhängt. Ich bin aber wegen einer arbeit nach österreich gegangen und habe mich nicht ordnungsgemäss beim gericht abgemeldet. jetzt habe ich erfahren das aufjedenfall eine haftbefehl zur ersatzfreiheitsstrafe raus ist. diese kann ich aber durch bezahlen der 700 euro abwenden. jetzt hat meine ex freundin allerdings ein problem mit unserer tochter das sie alleine nicht in den griff bekommt. meine tochter hat ein gesundheitliches bzw. psychlogisches problem. das zwingt mich jetzt zur rückkehr nach deutschland. ich habe mir in österreich nichts zu schuldenkommen lassen und erfreue mich einer reinen weste. wie kann ich jetzt die inhaftierung umgehen um bei meiner tochter sein zukönnen?

danke schon mal für die hilfe.

...zur Frage

Haftbefehl durch nicht einhaltung der sozialstunden :( Wie kann ich das umgehen?

Habe letztes Jahr eine Hohe Rechnung bekomm von ein paar Tausend €(ca.2800€).Hatte dann die Wahl zwischen dem Gefängnis, Freiwillige Sozialstunden, Summe komplett bezahlen und Raten Zahlung.Ich entschied mich dazu die die arbeit abzuleisten bei der Tafel , da ging dann aber ständig irgend was schief man muss dort 4stunden machen oder mehr wie man halt kann 4 stunden aber auf jedem fall, habe aber eine stunden zahl gehabt die mit der Regelung nicht passt wie zum Beispiel 3Tage a.4stunden sind dann 12 stunden so aber auf der begründung der stattsanwaltschaft stand irgend was von 10 stunden wie geht das hab immer 4 stunden gemacht dadurch das ich dann nur probleme hatte wollte ich denn platz wechseln hatte aber nix gefunden und suchte weiter .Hatte aber damals kein schiss wegen dem zeitlichen da mir die Tafel sagte das in meiner akte steht das ich keine zeitliche frist hätte die stunden zu beenden so von da an war ich bei der arge und kurz zeitlich arbeiten . So wie gesagt so getan jetzt kam der brief das ich bis zum 5.6 alles zu zahlen habe jetzt noch ca 2400€ hatte jetzt nen kredit genommen von 2500€ der aber noch nicht da ist habe dort ne schriftliche zusage müsste nur noch unterschreiben und zurück schicken jetzt warte ich hab schiss das das geld nicht kommt und ich da stehe wie nen idiot weil ich schriftlich mich geäußert habe das ich auch lieber raten zahlen würde da momentan in meinem leben alles grade läuft . Das wurde abgelehnt leider .Stunden solle ich abgebrochen haben ob wohl es hies das es keine frist gibt jetzt angeblich doch .Was kann ich tun hab mein leben endlich im griff verliere alles wenn die mich einbuchten .Bitte hilft mir muss doch irgend was geben

...zur Frage

Per Haftbefehl gesucht (Ersatzfreiheitsstrafe)?

Ratenzahlung wurde abgelehnt und ich sollte am 07. schon längst in die JVA, doch das ärgerliche ist, dass ich am 01. meine Ausbildung angefangen habe.

Gibt es noch andere Möglichkeiten die Strafe zu umgehen, außer den Gesamtbetrag zu zahlen?

Und wie sieht es mit untertauchen aus, solange schwarz arbeiten bis ich das Geld habe? :D

...zur Frage

was kommt erst Erzwingungshaft oder ersatzfreiheitsstrafe.?

Hi erstmal, ich habe eine super dringende Frage und bin auf der suche nach hilfreicher antwort.

Ein sogenannter Bekannter hat mir folgende Story erzählt

Er sei gerichtlich Verurteilt worden zu 1200Geldstrafe weil sie ihn beim fahren ohne fahrerlaunis erwischt haben. urteil liegt nicht vor, weil post regelmäßig nicht ankommt. dann war er 3 Wochen in einer Klinik, weil Selbstmord versuch hinter sich. In dieser Zeit soll folgendes passiert sein: das Urteil mit Zahlungsaufforderung soll angekommen sein( kann er mir nicht zeigen) weil angeblich nicht angekommen, Einladung wegen nicht zahlung in die jva (kann er mir nicht zeigen weil angeblich nicht angekommen) nun stand Polizei samt Haftbefehl ei ihm angeblich vor der Tür, wollten ihn mitnehmen, aufschub gegeben bis montag um die Sache zu klären. Haftbefehl kann er mir nicht zeigen weil die Polizei nur eine Ausfertigung mit hatte. Erst hieß es Ersatzfeiheitsstrafe dann Erzwingungshaft laut seiner aussage. In welchen fällen kommt eine ersatzfreiheitsstrafe, nur in fällen vom gericht verurteilt zu Geldstrafe also nur geldanglegenheiten? Erzwingungshaft ist das nicht unlogisch? 3 Monate in den bau trotz psy. labil, und er kann die Rechnung doch nicht begleichen, weil 3 Monate Knast kann man ja kein Geld verdienen. Ratenzahlung wurde angeblich agelehnt, Ratenzahlung wurde abgelehnt angeblich.

was ist zu tun? wer entscheidet zwischen ersatzfreiheitsstrafe und Erzwingungshaft? wie kommt so was zu stande. Meiner Meinung nach ist es so, die möchten doch eigentlich Geld, dann könnte man doch jederzeit eine Ratenzahlung vereinbaren auch wenn angeblich Haftbefehl erlassen wurde, bei Erzwingungshaft kann man ja hinterher immernoch nicht zahlen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?