Kann man einen Golf 3/IV cabrio als Mann fahren?

7 Antworten

Hallo

zu Punkt 1.) Warum nicht ?
zu Punkt 2.) Warum, sollte man ?

Man kann auch fragen warum sollte man als Mann ein Golf Cabrio kaufen und warum sollte man es nicht "tunen" ?

Man kann sich auch gleich "getunte" Golf Cabrios kaufen die gibt es eh meist günstiger als unverbasteltes. Und man kann sich auch gleich einen "Männersportwagen" kaufen den Mann/man nicht mehr tunen muss.

Männercabrios sind zb

- Morgan +4 oder +8

- TVR

- Marcos

- Lotus 7

- Lotus Elise II

- Honda S2000

- Porsche 356 Speedster Replikas

- Triumph TR 2 bis TR 6

- Austin Healey Typen

- Jaguar E Type

klar, warum nicht? hab auch noch nen golf 3 in der garage stehen :)

tunen geht mit nem golf 3 sehr einfach. gibt auch heut noch unmengen an zubehör- felgen, fahrwerk, beleuchtung oder bodykits. ich würd aber aufpassen und nicht übertreiben. gibt leider auch viele deppen rum (stichwort baumarkttuning).

beim motor bin ich skeptisch. soo viel kannst mit den motoren nicht machen. am besten gleich n neuen rein oder n kompressor/turbo drauf.

1. Klar. Wobei der Golf III qualitativ eher schwach war und insofern keine Empfehlung wäre.
2. Tunen kann man ja fast jedes Auto - wobei ich allerdings die ältliche Mechanik eines Golf 3 nicht durch technisches Tuning strapazieren würde - und kosmetisches Tuning für meinen Geschmack immer dämlich aussieht.

ja ich meine mit Tunen jetztt zb, paar kleinigkeiten geschwindigkeit erhöhen und paar äußerliche Sachen

0

Was möchtest Du wissen?