Kann man einen gefundenen Beerenzweig anpflanzen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

 In dem Wasser sind keine Nährstoffe, nur Wasser.

Jetzt eintopfen in normale Blumenerde. Weil die Wurzeln zur Weiterentwicklung auch Sauerstoff aus der Luft brauchen. Diese Luft befindet sich in den Erdzwischenräumen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von softundsicher
05.03.2017, 18:00

Vielen Dank. Die Wurzeln komplett in die Blumenerde oder noch teilweise rausschauen lassen? Den Ast stabilisieren? Leicht oder stark gießen? Bin da eher ein Laie :)

0

Wenn er schon Wurzeln hat, kannst du ihn problemlos in die Erde setzen. Ich würde ihn allerdings nicht direkt raus stellen sondern ihn noch innen behalten, da die Temperaturen im Moment noch so stark schwanken und nachts teils noch Frost ist. Wenn er jetzt so lange das Zimmerklima gewöhnt ist, würde ich ihn erst im Sommer raustun.....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Setz ihn halt auf Erde und warte ab, was dabei herauskommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?