Kann man einen gebrauchten Sattel für ein Islandpferd kaufen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hm, ich kenn mich ja bei den "anderen" Sätteln außer Westernsätteln nicht wirklich aus, aber das Stockmaß ist doch eigentlich für die Sattelgröße ziemlich unwesentlich, oder ? 

Jeden Sattler, den du irgendwo anders als beim Sattler kaufst, musst du auf seine Paßform kontrollieren und ggf. anpassen lassen.

Ich kaufe meine Sättel beim Sattler, weil ich dann auch im Fall eines neuen Sattels den alten Sattel dort auch gleich wieder in Zahlung geben kann und nicht lange wegen einem Privatverkauf rumtun muss. Durch die lange Geschäftsbeziehung macht mir der Sattler sowohl für den Ankauf meines gebrauchten Sattels als auch für den neuen Sattel einen guten Preis und ich kann mit zu 100% darauf verlassen, dass der Sattel meinem Pferd auch wirklich passt und ich nicht irgendwas "angedreht" bekomme. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du weißt, welche Kammerweite, Auflagefläche usw. dann kannst du natürlich einen gebrauchten Sattel kaufen. habe ich auch schon des öfteren gemacht. Allerdings solltest du den Sattel auf jeden Fall von einem Sattler ansehen lassen! wenn du Pech hast, hast du einen Sattel umsonst gekauft, weil er nicht anpassbar ist oder einfach nicht der richtige für dein Pferd und dich.

Frag doch mal bei einem Sattler nach, die meisten haben auch gebrauchte Sättel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

klar kannst du einen gebrauchten sattel kaufen.du kannst auch einen normalen dressursattel nehmen. es muss kein "isländersattel" sein
wichtig ist, das du auf die auflagefläche und die kammerweite achtest und das der sattel insgesamt passt. also sattler auf jeden fall draufgucken lassen. kammerweite kann man bei einigen auch anpassen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?