Kann man einen Gasherd, der mit Stadtgas versorgt wird, auf Gasflasche umrüsten und wenn ja welche Firmen erledigen das?

2 Antworten

Geht, aber die Brennerdüsen müssen ausgetauscht werden, da Stadtgas einen Heizwert von ca. 10 kW/m³ und Propangas einen Heizwert von 28,10 kWh/m³ hat. Jeder Gas/Wasserinstallateur kann das erledigen.

ja, das geht, du must im Fachhandel dir die notwendigen Druckregler besorgen, die sagen dir dann wie das genau geht und was du brauchst. Mit Fachhandel meine ich die Flaschengaswiederbefüller. Die haben meisten eine Laden wo sie die Teile verkaufen. Frage einen Wohnwogenbesitzer wo sein örtlicher Flüssiggashändler ist.

Willst du die Familie ausrotten? Nur mit einem Regler ist das nicht getan. Die Düsen müssen gegen kleinere getauscht werden, sonst stellt sich "Blitzkochen" ein.

0

Was möchtest Du wissen?