Kann man einen Gaming PC an einen Monitor bauen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Da sind meist andere komponente, zb notebook gpus verbaut. Abwärme und platz werden schwer. Auch ein netzteil muss man erstmal kriegen bzw auch umbauen. Aber in nem fertig gehäuse wird das schwer. Wirst selbst viel hand anlegen müssen.

Also ich finde, dass der Monitor dann viel zu fett ist aber das ist Geschmackssache würde ich sagen. Also ich denke es wäre möglich musst halt ein Monitor mit einem Gehäuse hinten finden wenn es das ist was du meinst. Ich glaube aber, dass es das sehr selten bis gar nicht gibt da das alles Spezialanfertigungen sind. Bin mir aber hierbei nicht sicher so eine Frage habe ich nämlich noch nie gehört ^^!

Finesia 07.08.2016, 20:06

bzw. nach einer entsprechenden Halterung suchen oder selbst eine basteln. Denke aber, dass da trotzdem andere Komplikationen auftreten werden.

0

Schwer. Es gibt Mini ITX Gehäuse welche man an eine VESA Halterung (also hinten an einen Monitor) schrauben kann. Die sind aber nicht wirklich auf leistungsstarke Komponenten und somit viel Abwärme ausgelegt. Und auch hier müsste man immernoch ein Kabel für das Videosignal von dem PC zu dem Monitor führen (nur das der PC dann eben hinten am Monitor hängt).

Wenn du schon so fragen musst dann die wahrscheinlicht nicht.

Wenn du Bastler bist dann konstruiere dein eigenes Gehäuse. Als Anzeige kaufst ein Panel statt des kompletten Bildschirms.

HDBFOREDM 07.08.2016, 20:53

was bedeutet nur ein panel kaufen?

0
EightSix 08.08.2016, 07:35
@HDBFOREDM

Das was bei einem Bildschirm was anzeigt. Der Rest ist ja quasi Gehäuse und Knöpfe die.

0

Was möchtest Du wissen?