Kann man einen Fetisch loswerden oder unterdrücken?

11 Antworten

Unterdrücken geht sicherlich, die Frage ist ob es für dich so gut ist, denn man sollte so wie man ist sein und sic nicht verstellen und da gehört dann eben auch so ein Fetisch mal dazu. Das ist so und das sollte man akzeptieren!

Nein, loswerden ist unmöglich. Und unterdrücken geht auch nur für eine Weile, aber dann holt es dich immer wieder ein.

So lange Du niemand Anderem Schadest & es keine Pädophelie ist ... nicht unterdrücken, wir sind nicht bei IS

deine Aussage ist unlogisch. wenn er niemanden hat der seinen Fetisch mit ihm ausleben will dann kann er es nicht.  Punkt aus und fertig.  

0
@Jenny776655

deine Aussage ist unlogisch. wenn er niemanden hat der seinen Fetisch mit ihm ausleben will dann kann er es nicht.  Punkt aus und fertig.  

Irrtum, Deine Aussage ist unlogisch, einen Fetisch kan auch eine Person alleine ausbleben z.B. Gummi-Fetish ... aber geht nicht bei Jedem Fetish

0

Ich hab einen sehr krassen , eventuell perversen Fetisch. Wie kann man es loswerden ?

Oder soll ich es weiter ausleben? Ich hab sowohl einen Fußfetisch , aber auch einen Schnarch-Fetisch (bei fremde Frauen)

...zur Frage

Bein-Fetisch mit 15?

Hallo Ich (15 Jahre) habe einen leichten Bein/Fuß-Fetisch. Ist das Normal oder sollte ich das unterdrücken? 😅

...zur Frage

Passt BDSM und Christ sein zusammen?

Hey Ich wollte mal wissen, wie ihr es findet, wenn jemand einen BDSM-Fetisch hat und Christ ist. Widerspricht sich das nicht irgendwie? Oder findet ihr das ganz okay. Danke für Antworten

...zur Frage

Stehe auf schwangere Frauen Normal oder krank?

Hallo, ich mache mir etwas Sorgen um mich selbst. Ich stehe seit längerem auf schwangere Frauen und frage mich immer wieder ob sowas "normal" oder ob das eine "Krankheit" ist? Bitte nur ehrliche Fragen. Binn irritiert. :/

...zur Frage

Was ist los mit mir (fetisch,bdsm,sex)?

Hallo. Ich bin 15 (fast 16) und hatte letzte woche "sex" mit meinem Freund. Also wir haben rumgemacht, vorspiel unso, und dann hatten wir auch kurz sex . Auf einmal hat er aufgehört und dass hat mich voll aggro gemacht dann bin ich aufgestanden und zu meinem handy gegangen . Ich hab da was gesehen (spielt keine Rolle was es war) und war noch genervter . Ich bin dann wieder zu ihm ins Bett und hab ihn total blöd angemacht und dann hat er mich genommen an meinen haaren aufs bett gezogen, mich am hals ans Bett gedrückt und gesagt er wollte es mir sowieso morgen erklären. Und zur Frage , ich fand diese brutalität voll geil. Ich weis nicht warum und ich hab auch nichts gegen leute die z.b. bdsm mögen aber ich selbst will das nicht mögen. Könnt ihr mir irgendwelche tipps geben was das sein könnte oder wie ich damit leben kann wenn mir sowas spass macht? Weil ganz normal isses ja auch nicht und ich hab solche angst in subjektiver Zeit Beziehungen damit zu zerstören.

...zur Frage

Kann man einen Fetisch auch Abseits von Therapien wieder loswerden?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?