Kann man einen fehler durch batterie abklemmen löschen?

5 Antworten

Der Fehler kann nur mit dem OBD2 Lese und Löschgerät beseitigt werden selbst das abklemmen der Batterie über längre Zeit oder das mehrmalige an und abklemmen bringt nichts

 den das ist so wie im Rechner auf der Festplatte da gehen die Daten auch nach dem, ausschalten und Herausnahme der Festplatte die Daten auch nicht verloren 

so ist das auch bei Auto von heute die vergessen nichts und sagen sogar dem Tüv was da los war . 

Hallo,
Vermutlich liegt der Fehler nicht in der lambdasonde selber. Wenn ein Fehler sich nicht löschen lässt ist er immernoch vorhanden. Vorallem solche Fehler können Folgefehler sein. Wenn du kein Diagnosesystem hast und dich auch nicht so gut auskennst, dann würde ich in deiner Stelle das Auto lieber in einer Werkstatt abgeben..
Ohne die kommst du alleine eh nicht weiter.

Ich weiss zwar nicht was Du für eine Auto fährst, aber je neuer das Auto desto geringer ist die Chance ohne Diagnosegerät löschen zu können.

Wenn kein Fehler mehr vorliegt dann "merkt" das Auto das nach einigen Kilometern von selbst und lässt die Lampe ausgehen.
Bleibt die Lampe an ist immernoch ein Fehler da. Übrigens kenn ich keine Lampe die nur für Abgas zuständig ist, nur die schöne orangene Motorkontrollleuchte.

Direkt am Sondenproblem kann auch das AGR hängen. Bei mir musste beides erneuert werden

Was möchtest Du wissen?