Kann man einen Dialekt loswerden?

7 Antworten

Wo ist das Problem, wenn du gut hochdeutsch sprechen kannst?

Allerdings finde ich dass man sich seines Dialektes nicht zu schämen braucht, wenn du arbeitest kannst du ja hochdeutsch reden, wenn du aber zu Hause bist in Österreich kannst du "Dialekt" reden, alles andere hört sich (in der Heimat) gestelzt an ;-)

Naja ich weiss nicht ob das so ganz stimmt :D Ja in Österreich stört mich der Dialekt ja nicht. Wäre ja komisch wenn ich dort wo ich aufgewachsen bin nicht im Dialekt rede

1

Das geht, mit sehr langer Übung. Aber den "Klang" bekommst du nicht weg und der zeigt "Kennern" noch nach Jahren, wo du aufgewachsen bist. Bekenne dich zu deinem Dialekt, deiner Herkunft!

dem Klang sagt man Akzent ;-) grüessli aus der Schweiz

0
@swissss

Ja, aber ich meinte etwas, das noch eine Stufe niedriger angesdiedelt ist als ein Akzent.

0

Ja man kann seinen Dialekt loswersen ^^ Ich habs schon zweimal hinter mir. Als ich vom Erzgebirge nach Brandenburg in die Lehre ging verstand mich dort niemand- also trainierte ich mich mir "berlinern " an. Nach siebenJahren Jahren Brandenburg zog es mich wieder in die Heimat und ich musste mein erzgebirgisch neu lernen ^^

Dialekt unterdrücken? Wie geht das?

Hey, ich werde demnächst einen Vortrag halten müssen. Aus eigener Erfahrung weiß ich, dass mein Dialekt dort nicht immer so gut ankommt und auch zu einem kleinen Abzug führen kann. Deshalb versuche ich momentan, mir etwas hochdeutsch anzueigenen. Im Prinzip habe ich keine Probleme gutes Hochdeutsch zu sprechen, wenn ich nur mit mir selbst oder einer Kamera rede. Sobald ich aber mit einer echten Person oder in meinem Fall mit der ganzen Klasse kommunizieren soll, komme ich mir wirklich dumm vor und habe Angst, dass derjenige denkt, ich würde mich verstellen (was ich ja auch tue :D). Trotzdem stört mich das voll, weil ich eigentlich hochdeutsch kann. Nur gehe ich im Gespräch sofort wieder zu meinem Dialekt über. Wieso ist das so? Und weiß jemand, wie ich auch bei der Kommunikation mit Personen Hochdeutsch sprechen kann? Ich will mir mein Dialekt nicht abtrainieren oder so, aber in manchen Situationen kann es einfach hilfreich sein, diesen unterdrücken zu können. Wie geht das? :)

Danke für eure Antworten

...zur Frage

Warum spricht Joachim Löw starken Dialekt und Jürgen Klopp ganz normal Hochdeutsch?

In Baden Württemberg spricht man schwäbischen oder badischen Dialekt und Joachim Löw und Jürgen Klopp kommen beide aus Baden Württemberg. Löw wurde in Lörrach geboren und Klopp in Stuttgart. Und Löw spricht so richtig starken schwäbischen oder badischen Dialekt und Klopp überhaupt nicht und ganz normal Hochdeutsch der könnte auch zb aus NRW kommen. Wie kommt es also , dass manche Leute den Dialekt aus ihrer Heimatregion so stark sprechen und andere gar nicht und sauber Hochdeutsch sprechen? Auch in Baden Württemberg zb sprechen viele die dort herkommen kein Dialekt und ganz normal hochdeutsch zb auch Til Schweiger, Johanna Wokalek, Carla Schwaderer wie kommt das ob man Dialekt spricht oder nicht ? Das nimmt man doch automatisch auf durch die sprechende Umgebung?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?