Kann man einen Dehnstab im Ohr lassen, oder muss man nach einer Zeit etwas anderes ins Loch geben?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

nein, du kannst ihn drinne lassen, es sein den er ist aus fimo und bei schwereren materialen(stahl oder so) koennte es sein dass dein loch ungewollt groesser wird.

nee kann ruhig drin bleiben..bei kleineren größen sind die ja auch meist kürzer..wenn die dann größer und länger werden wirds irgendwann nervig..weil man z.B. im winter bei mützen manchmal dran hängen bleibt..und bei größeren so 2 cm oder so ist es z.B. beim schlafen ziemlich nervig wenn man drauf liegt oder so..aber passt schon..wär ja auch ziemlich dumm sich für jeden mm nen tunnel zu kaufn^^

müssen tust du gar nix ;) Wenn du den Stab schön findest, kannst du ihn drin lassen ;)

kommt drauf an, wie groß du das Ohrloch haben möchtest? Kannst auch eine Untertasse reinstecken, so wie bei den Amazonen.... :-((((

SaarahCHOCOLATE 15.10.2010, 18:26

der stab den ich jetzt hab ist 2mm groß aber ich würd den gern drinnen lassen und nicht irgendeinrn stecker oder so nehmen und ich weiß hald nichd ob das irgendwas macht oder so (:

0
rotkubie 15.10.2010, 19:17
@SaarahCHOCOLATE

wenn keine offenen stellen oder nässende stellen sind, das ohr keine auffälligkeiten zeigt, dann besteht kein grund zur sorge. wenn es aber brennt oder sonst wie unangenehm wird, dann trenne dich davon. bedenke auch, wenn du älter wirst, schlappern deine ohrläppchen länger herunter. ich sehe das oft bei alten ladys die sich so schwere klunkern an die ohren hängen, das die bald auf den schultern aufliegen und ich find es immer etwas .... na ja... unappetitlich.

0

Was möchtest Du wissen?