kann man einen computer aus vielen defekten computern bauen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Natürlich geht das auch wenn da nicht unbedingt Highendrechner heraus kommen.Ich selber mache das schon seit fast 30 Jahren.Ich repariere Computer und berate auch beim Kauf eines Neuen.Meist sind diese Personen dann auch froh wenn sie einen älteren PC nicht selber entsorgen müssen.Fast in jedem Haushalt sind solche Leichen noch zu finden.Als erstes brauchst du dafür Platz,viel Platz denn nicht alles passt zusammen.Bei mir hat sich im laufe der Jahre so ein riesiges Ersatzteillager gebildet.Leider sind die Zeiten von Sperrmüll mit Elektronik längst vorbei.Da stand es dann einfach an der Strasse und was einmal in einem Recyclinghof landet,darf dort nicht mehr hinaus.Da hilft nur im eigenen Umfeld fragen wer noch was zuhause rumstehen hat.Doch meist bedeutet dies aber auch das diese Teile in die Jahre gekommen sind.Die Computertechnik entwickelt sich rasant weiter.Habe ich früher solche selbst reparierten PC´s verkauft ist das heute fast nicht mehr möglich.Second Hand, Bware oder Leasingrückläufer gibt es heute schon für billiges Geld,oft unter 100 € zu kaufen.Wenn es sich nicht um ältere Spiele handelt ist das wohl nicht möglich.Ältere Computer sind 32 bit Systeme.Der Arbeitsspeicher ist dort auf 4 Giga begrenzt und von denen werden auch nur etwa 3 giga wirklich benutzt.Diesen Systemen sind also Grenzen gesetzt und die 64 bit Technik ist noch zu neu dafür.

1.) Man findet viele Defekte Computer zu günstigen Preisen auf Ebay und solchen seiten
2.) Setz dich zuerst mit dem Thema PC zusammenbauen und kompatibilität der Teile auseinander(Gibt dazu VIELE Videos auf Youtube)
3.) Wenn einfach ein Teil kaputt ist kannst du das gleiche aus einem anderen ausbauen und in den "defekten" einbauen und schon geht er wieder.

Nicht jede Komponente in einem Rechner muss defekt sein, wenn man sagt, der Rechner ist defekt.

Wenn ich mir einen "neuen" Rechner zusammenbaue, recycle ich normalerweise auch ein ganzes Stück alter Komponenten. Das DVD-Laufwerk, Netzteil oder auch die Soundkarte. Natürlich nur sofern diese Komponenten mir noch nützlich und im neuen System noch tauge erscheinen.

Von daher, warum nicht?

und wo find ich defekte computer

0
@derwoimmerfragt

Gute Frage:) Nur so ein Gedanke: Du könntest eine Zeitungsanzeige schalten aus der hervorgeht, das du Rechner annimmst die bei dem Besitzer - salopp ausgedrückt - die Hufe hoch gerissen haben und man festgestellt hat, das eine Reparatur keinen Sinn mehr macht, weil neuer Computer billiger. Die so ergatterten Rechner kannst du ausschlachten und entsprechend verwerten.

Und Anbetracht der Tatsache das heutzutage Computer als defekt gelten wenn die Festplatte voll oder Windows einfach so zugemüllt ist, das es nicht mehr starten mag, hast du seeeehr viel was du recyclen kannst^^

0

Ich meine, ja schon, aber da müsstest du halt schon wirklich ahnung haben und durch wühlen ^^

wo findet mann aber defekte computer?

0
@derwoimmerfragt

Das weiß ich selber nicht tut mir leid, da müsstest du selber Forschen, auf Müllhalden eventuell, vielleicht auch in Computer Häusern wo so Computer teile verkauft werden, kann ich dir leider nicht sagen ^^

0

Was möchtest Du wissen?