Kann man einen Buick Regal (Baugleich mit Insigna) einfach so in Deutschland anmelden?

4 Antworten

als mitarbeiter einer kfz-zulassungsbehörde: das geht. du brauchst dazu den amerikanischent title, kaufvertrag, verzollungsnachweis, vollabnahme beim technischen sachverständigen,evb-code, personalausweis. für abweichungen von der stvzo bzw fzv wird die zulassungsbehörde oder eine andere zuständige stelle dir ausnahmegehmigungen erteilten, wie z.b. für die anderen scheinwerfer. das kostet halt ein paar euro mehr.

Wenn das Auto für den amerikanische Markt produziert wurde, dann müssen bestimmte Veränderungen vorgenommen werden:

  • Die Blinker müssen von rot auf gelb getauscht werden.

  • Die Scheinwerfer müssen durch welche mit EU-Prüfzeichen ausgewechselt werden. Die amerikanischen haben andere Leuchtkegel.

  • Der Tacho muss eine km/h-Scheibe bekommen bzw. ausgetauscht werden.

Ist der wirklich baugleich?

Bekommst du die grüne Plakette? ( ohne darfst du nicht in die Städte )


Achte mal auf die Scheinwerfer. Wenn das Prüfzeichen fehlt, kannst du sie gegen Scheinwerfer vom Insignia auswechseln.

Scheinwerferregulierung wird wohl vorhanden sein. Die Scheiben benötigen auch ein Prüfzeichen, wird auch vorhanden sein.


Und du hast keine Garantie bei Opel!

Grüne plakette ist egal bin so gut wie nie in irg einer größeren stadt

0

Was möchtest Du wissen?