Kann man einen BTM-Eintrag bei der Polizei abfragen (bzw. ob man einen hat)?

...komplette Frage anzeigen xxx - (Polizei, Drogen, Anzeige)

3 Antworten

wurdest du wegen BTM verurteilt? wenn nein, dann nein, wenn ja, dann auf jeden Fall.

Einträge können aber nach Jahren auch wieder ausgetragen werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rafoverluci
08.02.2017, 20:11

Danke für die schnelle Antwort!

Nein, ich wurde weder verurteilt noch von der Polizei diesbezüglich belehrt oder angesprochen. 

BTW:Muss die Polizei mich darauf hinweisen, dass ich einen Eintrag bekomme?

Grüße

0

Also es gibt das  " Auszug aus dem Bundeszentralregister"
Wenn du dich bei der Fahrschule anmeldest,
"Auszug aus dem Bundeszentralregister O"

Das O steht für" polizeiliches Führungszeugnis"

Hier werden alle Delikte die du je mit der Polizei oder wenn du irgendwas angestellt,hast und eingestellt wurde drin.
Man kann sagen das Kronologisches Leben mit der Polizei und Justiz.
also alles. Da ich bei einer Behörde war hab ich die wohl mal gesehen.
Wenn gemant bis zu 90 Tagessätzen Strafe verurteil wird,steht nur im pol. Führungszeugnis. Privatpersonen haben kein Zugangsrecht.

Du wirst auch hier stehen.

Das wird 3 Jahre nach dem Tot vernichtet.

Ausgenommen sind Einträge der der früheren Gauck Behörde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?