Kann man einen Browser-Verlauf widerrufen/ auf einer anderen Weise "entdecken"?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

  1. In jedem Browser kann man einstellen, dass der Verlauf und die Cookies und die Daten im Cache beim Beenden des Browsers geloescht werden sollen, d.h. beim Internet Explorer bin ich mir nicht sicher, aber den sollte man sowieso nicht verwenden).

  2. Du kannst Dein Benutzerkonto mit einem Passwort versehen und so einstellen, dass Du das Passwort bei jedem Rechnerstart manuell eingeben musst. Dann kommt Deine Schwester gar nicht an Deine Daten ran. Das ist das Sicherste. Du darfst ihr natuerlich das Passwort nicht zeigen .......

Wenn Du den Verlauf gelöscht hast, sollte man ihn eigentlich nicht wiederbeleben können, wenn überhaupt müsste man schon ein richtiger Crack sein.

Es gibt bei einigen Browsern sowas wie einen Private Modus (Firefox) Dort wird erst gar keine Chronik angelegt. Ich weiß nicht, ob Safari sowas mitbringt. Das erstpart Dir das löschen.

Es gibt Online Angebote, in denen man seine Favoriten / Bookmarks speichern kann.

Mit eigenständigen User-Accounts und keine Adminrechte an deine Schwester, wird sie deinen Verlauf nicht ankucken können und auch sonst auf keine deiner 'eigenen Dateien' zugreifen können.

Damit deine Eltern die Links nicht entdecken, speichere deine Favoriten als E-Mail Text und lösche den Verlauf regelmäßig.


Ja im Router. Jedenfalls in den meisten. Wenn man weiß wie das geht.

Wo oder wie finde ich den Router? Wäre nett, wenn du mir das erklären würdest.. :-)

0
@minimeinschatz

Die Router IP in die Adresszeile des Browsers geben, Dann mit dem richtigem Passwort in die Routerkoinfiguration. Da findest Du das. Wo genau kann Dir das Handbuch sagen, oder wenn man den Routertyp weiß.

0

Was möchtest Du wissen?