Kann man einen Bohrer beim Seknkrechtbohren verschlucken?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du hättest definitiv erst mal den Schlag im Mund bemerkt. Wenn so ein abgebrochener Bührer wegfliegt wirken ja physikalische Kräfte wie Flehkraft unsw.... Und heiß wird so ein Bohrer auch.... Du hast weder Schlag im Mund/Schlund noch Wärme gespürt, also kannst Du das Teil nicht verschluckt haben.

Ich Frage mich übrigens wie wie man ne Stecknadel verschlucken kann ohne das zu bemerken. Oder hab ich das mit der Nadel falsch verstanden?

DjNickn 07.02.2015, 12:00

ich war damals 12 jahre es war morgens, und da man ja als kind gern schmarrn macht habe ich nen stohalm als blasrohr genommen, ich hatte schnupfen und wollte schei´´iesen, dachte nadel war draußen und da ich durch die verstopfte nase nicct atmen konnte hab ich die nadel eingeatmet....allerdings haben die ärzte sie nur auf dem röntkgenbild gesehen...danach war sie für immer verschollen

0
beast 07.02.2015, 12:03
@DjNickn

hmm und DAS sollen wir Dir glauben ^^

1
DjNickn 07.02.2015, 12:10
@beast

habe den krankenhaus bericht noch rumliegen mit der damaligen befundniss

0

Du musstest den Aufprall des Bohrers in deinem Mund/Hals speuren.

noch was, habe jetzt übelkeit, wenn ich blut kotz is das normal? und wenn ich mich nicht überge, kann ich davon ausgehen das alles gut ist, oder steh ich einfach nu unter schock

Das würdest du definitiv merken. Ich denke mal selbst 2 Centimeter würde man eindeutig merken

DjNickn 07.02.2015, 11:52

nein die nadel hab ich kein bisschen gemerkt

0

Was möchtest Du wissen?