Kann man einen Anwalt auf "Vortäuschung falscher Tatsachen" in Bezug auf Insolvenz verklagen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

handelt es sich bei dem Anwalt um den Hausanwalt der Firma oder den Insolvenzverwalter?

Es hsndelt sich um den Insolvenzverwalter, der erst nur die Sachen prüfen sollte und nicht DIREKT für die Firma zuständig war. Jetzt ist er es und hält (laut Ämter) scheinbar nicht seine Fristen bei den Ämtern (Insolvenzgeldstelle/A-Amt) ein.

0

Was möchtest Du wissen?