Kann man einen Adapter für MicroSD Karten verwenden..?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Kannst Du unbesorgt in die Kamera reinschieben, wenn die Micro-SD einmal in dem Adapter steckt , ist es für die Kamera kein Unterschied ob es sich um eine "normale" SD, oder um eine Micro-SD Karte handelt. Ich hab das einmal ausprobiert, weil ich etwas Bedenken hatte, ob die Micro-SD auch wirklich fest genug im Adapter steckt, aber da gab es keine Probleme. Aber im Normalfall nehme ich natürlich eine "richtige" SD-Karte.

Das müßte ausprobiert werden.

Meine Pentax "frißt" auch SD-Karten, und ich hatte es mal ausprobiert mit einer Micro-SD. Die wurde nicht erkannt, und es erschien die Fehlermeldung "Kartenfehler".

Den Adapter hatte ich aber nicht extra gekauft, der war zur Micro-SD fürs Handy dabei.

Ja genau, hab hier noch eine Micro SD, und irgendwo ist auch der Adapter..weiß aber nicht wo^^ wollte ich dann ausprobieren wenn die kamera ankommt...man kann ja immer hier und da mal nen euro sparen;) hm..ich denke dann kauf ich lieber mal direkt ne "richtige" SD Karte. Sicher ist sicher..Danke trotzdem =)

0
@Sunneeh

Bitteschön. Und sooo wahnsinnig teuer sind die SD-Karten ja wirklich nicht; 4 GB gibts (fast) für nen Appel und 'n Ei.

0
@Pantex

Ja naja aber als arme Studentin spart man, wo man kann -grins-

0

Was möchtest Du wissen?