Kann man einem Jungen einen Mädchennamen geben?

7 Antworten

Sie soll ihn Sven nennen, alles andere ist Kindesmisshandlung im übertreagenen Sinn! Und der Oma ist es sicher egal. Die ruht auch bei einem Andreas oder Thomas in Frieden!

aber findest du allenernstes thomas oder andreas besser als svenja????

0
@AnnaJ

Für einen Jungen eindeutig JA! Für ein Mädchen ist Svenja schön.

0

Wenn es ein Junge wird: JAAA!!!!!!! (tu ihn das bitte nicht an!)

0

Als 2. Namen geht das, aber der Rufname muss eindeutig [geschlechts]zuordenbar sein.

wenn es wirklich so genannt wird, dann wird der junge es später schwer haben! aber wir schon jemand gesagt hat, Sven-Jan ... ist doch fast svenja. aber naja, das würde ich wohl wirklich dem kind nicht antun

Stimmt Sven-Jan ist ein schöner Namne hört sich auch schön an und wenn sie später ein Mädchen bekommt, dann ist Svenja doch schön.

0

Esse viel nehme nicht zu was nun!?

Hallo, Ich bin weiblich 14 Jahre alt,1,54m groß und wiege 45 kg

Ich habe ein Problem /: Ich esse sehr viel kann einfach nicht aufhören macht mir Spaß ^^ Ich nehme aber einfach nicht zu |: seit 2 Wochen bin ich bei meiner Oma weil wir Fereien haben und ich esse hier echt viel weil meine Oma mich voll stopft ^^ in diese 2 Wochen habe ich 2 Kilo zugenommen (: andere Menschen die in diese 2 Wochen so viel wie ich gegessen hätten würden so locker 5 Kilo zunehmen <: ohne Spaß /: Das ist alles ungesundes Essen was ich mir gönne (= Ich habe ungefähr 3 Monate gebraucht um endlich mal 2 Kilo zuzunehmen/: Zuhause esse ich sogar mehr als bei meiner Oma aber da nehme ich überhaupt nicht zu stattdessen habe ich irgendwie abgenommen obwohl ich sehr sehr viel gegessen hab ^^ Ich selber weiß nicht warum ich so viel esse /: ich esse nicht extra viel um zuzunehmen ich esse weil es zu einer Gewohnheit geworden ist die ich dringend mir abgewöhnen muss ):

...zur Frage

Mit 14 eindeutig wissen ob man Bisexuell ist?

So,ich bin 14 (Nein,die 99 steht NICHT für mein Geburtsjahr) und "weiß" seid fast 4 Jahren das ich Bisexuell bin.Ich bin momentan auch mit einem Mädchen zusammen (Ja,ich bin Weiblich) und davor mit einem Jungen.Ich kann mir Beziehungen und emotionale Bindungen sowie sexuelle Sachen mit beiden Geschlechtern vorstellen,was ja ziemlich auf Bisexualität hindeutet,wobei eine leichte Tendenz zu Frauen da ist.Trotzden würde ich mal gerne eure Meinung wissen,ob ihr denkt das man in meinem jungen Alter schon eindeutig wissen kann welche Sexualität man hat ,was denkt ihr davon ?

...zur Frage

Argumente für eine Übernachtung bei einem Jungen..

Hallo :)

Welche Argumente würden dafür sprechen, dass ich (weiblich|16) bei meinem Freund übernachten darf?

...zur Frage

Kann man sein Kind in Deutschland nach einem Land oder Kontinent benennen?

Kann man sein Kind Europa, Afrika, Amerika, Kanada oder China nennen wenn es eindeutig anerkannt wird, dass es sich hierbei um einen Mädchennamen handelt? Meine Tante ist schwanger und weiß noch nicht ob es sich um ein Mädchen oder Jungen handelt. Sie schwankt zwischen den Namen Europa, Afrika und Artemis. Wenn es ein Junge wird, will sie ihn Mephistopheles oder Lucifer nennen. Ist das überhaupt erlaubt? Ich meine Lucifer heißt ja nicht übersetzt Teufel sondern Lichtbringer.

...zur Frage

Wie kann ich einen Jungen auf Whatsapp geil machen, ohne z.B. Nacktbilder zu senden?

Hey,

Ich bin w/14

PS: es ist eine Whatsapp-Beziehung

Danke für eure hilfreichen Antworten :)

...zur Frage

Bin ich Transgender oder ist es nur Einbildung?

Hey,

Also ich bin ein Mädchen und 16 Jahre alt. Ich bin schon seit längerem in einer Selbstfindungsphase. Also ich trage Männerklamotten und kaschiere meine Brüste so gut es geht, habe meine Haare kurz und versuche auch nicht weiblich zu wirken. Also zum Beispiel hasse ich es wenn ich Kleider trage oder so weil man da eindeutig sehen kann das ich weiblich bin. Früher habe ich mich nicht so sehr darum gekümmert ob ich jetzt nun weiblich bin oder so, obwohl ich es schon immer toll fand männlicher zu wirken. Aber trotzdem ist es bei mir nichr so wie bei anderen die dann über Selbstmord nachdenken oder ähnliches. Ist das dann echt bei mir? Oder Alles nur Einbildung? Ich habe auch Probleme meine Sexualität zu identifizieren und zu benennen. Jetzt im Moment wenn man davon ausgeht wurde ich mich als schwul bezeichnen, weil ich wollen wirde das die Männer/Jungs mich als Junge sehen. Ich bin verzweifelt ich weiß nicjt mehr weiter. Ist das alles nur Einbildung oder ist es ecjt. Was kann ich machen? Sorry das es so lange geworden ist. Uch hoffe trotzdem das ihr mir helfen könnt

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?