Kann man eine Woche vorschlafen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nein, das ginge so nicht.

Deshalb wirkt sich ja auch Schichtarbeit so ungünstig auf die Gesundheit aus......

Dein Körper ist im 24-Stunden-Rhythmus, im sogenannten Biorhythmus, organisiert, der nicht nur von äußerlichen Einflüssen (hell, dunkel) bestimmt wird, denn sonst brauchte man ja bloß immer nachts das Licht anzulassen, sondern auch von inneren Faktoren.

So hast du sicher auch schon bemerkt, dass man manche Dinge vormittags besser bewältigt als am Nachmittag. Das hängt wieder von den Hormonauschüttungen ab, die ca. immer im gleichen Zeitraum des Tages stattfinden.

Lies dir dazu vielleicht noch einiges zum Stichwort  Biorhythmus im Netz durch....

imehl47 12.11.2016, 19:37

Herzlichen Dank für den Stern.

0

Nein, es geht nicht. Dieses allseits beliebte "Vorschlafen" gibt es in der Realität nicht mit der erhofften Wirkung. Dies haben Studien ergeben.

denke nicht, weil man ja gar nicht 2 tage durchschlafen kann, also auch nicht immer so lange wach bleiben kann.

Wie willst du denn bitte 2 tage schlafen

Was möchtest Du wissen?