Kann man eine Website patentieren lassen?(bitte Frage lesen)?

3 Antworten

Theoretisch ist eine Marke möglich (auch wenn sehr unwahrscheinlich).

Wenn jemand bereits dioese Marke hat oder diese Domäne, dann kann es sein, dass du den namen ändern musst.

Es kommt immer drauf an, ob es sich um eine bekannte Marke handelt und die neue Marke da zu Verwechslungen führen, oder ob der Rechteinhaber da einen Nachteil erhalten kann.

Bei so unbekannten URLs (ohne echten Markenwert) sollte es aber kein Problem sein, da eine ausländische TLD zu wählen.

Woher ich das weiß:Beruf – Chief Information Officer

Patentieren nicht, aber als Marke schützen lassen geht.
Du darfst zum Beispiel keine Telekommunikationsfirma gründen, die ihre Produkte immer auf magentafarbenem Hintergrund präsentiert.

Wenn du zusätzlich zum Namen auch noch Aussehen und Produkte der Website übernimmst, wirst du vermutlich ernsthafte Probleme bekommen.

Patentieren kann man sowas nicht direkt, ist keine Erfindungshöhe. Das heißt aber nicht, dass sowas nicht als Urheberrechtsverletzung gewertet wird.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Student der Informatik an der HU Berlin

Aber es ist ja ein anderes Wort mit dabei( wie wenn es eine Website gibt die Hausbauer.com heißt und ich nenne sie hausbauerausdeutschland.de

0

Was möchtest Du wissen?