Kann man eine Wasserpfeife aus einer e-shisha basteln?

Skizze - (Shisha, Tabak, E-Shisha)

2 Antworten

Hookah-typische e-Shishas gibt es ja schon länger als der Begriff "e-Shisha" dann als Modebegriff für billige Einweg-eZigaretten eingeführt und schließlich immer allgemeiner für e-Zigaretten verwendet wurde.

Von Shisha-typischer orientalischer Optik bis hin zu Handgeräten gibt (oder gab?) es da alles, allerdings haben die nahezu alle gemeinsam dass der Dampf nicht wie bei normalen Wasserpfeifen durch das Wasser gezogen wird, sondern nur die Ansaug-Luft und der Cartomizer sitzt am anderen Ende (bei Geräten mit Schläuchen entweder am Schlachansatz oder sogar erst am Ende als Mundstück.

Also bei diesen Geräten hat das Wasser wirklich nur den Zweck für das Shisha-typische Geblubber zu sorgen... :)

Bei den Dampfgeräten wüsste ich aber auch nicht welchen Zweck es haben sollte Dampf durch das Wasser zu ziehen. Zu Filtern gibt es da nichts - wenn überhaupt könnte es noch zur Kühlung taugen, falls der lange Schlauch das noch nicht genügend erledigt. :)

Keine Ahnung ob es bei den Hochleistungsgeräten doch noch irgendwelche Vorteile gibt, aber bei den bis zu 15~20W die ich dampfe sehe ich sonst keine.

Das gibts doch schon längst zum kaufen ...

https://www.aspire-shop.de/OS00077

An einen elektrischen shishakopf habe ich nicht gedacht...gute idee!

0

Was möchtest Du wissen?