Kann man eine Waschmaschine mit bereits warmen Wasser aus der Solaranlage betreiben?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also ich mach das schon seit Jahren. Ich hab dafür so nen vorschaltgerät das die Warmwasserzufuhr regelt. Da spart ma richtig Kohle mit, da die Maschine das kalte Wasser einfach nicht mehr extra aufheizen muss. Und mit meiner Solaranlage ist das einfach perfekt. Falls es dich interessiert >> www.ms1002.de

habe mir die Seite angeschaut. Scheint echt viel versprechend aus. Vielen Dank

Eldonno

0

ich betreibe bereits seit über 10 jahren die waschmaschine mit warmwasser. allerdings ohne ein überteurtes vorschaltgerät sondern einfach mit einem ESBE VTA brauchwassermischer. der ist konstant auf 40 grad eingestellt. meist sind die wäschen ja eh nur 40 grad. falls die hausfrau dann doch mal eine 60 grad wäsche brauch, dann heizt die waschmaschine einfach nur die 20 grad nach.

Waschmaschinen beinhalten ein Thermostat, welches die Differenz zwischen eingestellter Temperatur und Ist-Temperatur des Frischwassers ermittelt und dementsprechend nachwärmt. Wichtig ist hierbei, dass das Frischwasser der Solaranlage nicht wärmer ist als die eingestellte Temperatur des jeweiligen Waschvorganges. Herkömmliche Waschmaschinen sind nämlich nicht in der Lage mit Frischwasser zu kühlen. Das o.g. Leitungsproblem finde ich persönlich unbedenklich, solltest du aber vorher mit einem Fachmann klären.

Geht auf jeden Fall. Entweder kann´s Deine Maschine schon (glaub ich nicht) oder Du nimmst ein Vorschaltgerät.

Bedenken wegen der Schläuche hätte ich nicht. Hier eine Adresse mit vielen Erfahrungen:

www.haustechnikdialog.de

Wir haben grad ne Neue. Da war es uns wichtiger, dass sie ein "Kalt"-Programm hat, bei dem sie gar nicht aufheizt. Das geht mit neueren Waschmitteln.

Wichtig ist halt, was Du waschen musst. Eine Familie mit kleinen Kindern und Hund braucht öfters das 60-Grad-Programm.

Die meisten Erwachsenen, die nicht schwer körperlich arbeiten, kämen mit dem Kaltprogramm gegen das Bisschen Schweiß auch zurecht.

wenn die Waschmaschine entsprechend angeschlossen ist

Was möchtest Du wissen?