Kann man eine Waschmaschine mit bereits warmen Wasser aus der Solaranlage betreiben?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also ich mach das schon seit Jahren. Ich hab dafür so nen vorschaltgerät das die Warmwasserzufuhr regelt. Da spart ma richtig Kohle mit, da die Maschine das kalte Wasser einfach nicht mehr extra aufheizen muss. Und mit meiner Solaranlage ist das einfach perfekt. Falls es dich interessiert >> www.ms1002.de

habe mir die Seite angeschaut. Scheint echt viel versprechend aus. Vielen Dank

Eldonno

0

ich betreibe bereits seit über 10 jahren die waschmaschine mit warmwasser. allerdings ohne ein überteurtes vorschaltgerät sondern einfach mit einem ESBE VTA brauchwassermischer. der ist konstant auf 40 grad eingestellt. meist sind die wäschen ja eh nur 40 grad. falls die hausfrau dann doch mal eine 60 grad wäsche brauch, dann heizt die waschmaschine einfach nur die 20 grad nach.

Waschmaschinen beinhalten ein Thermostat, welches die Differenz zwischen eingestellter Temperatur und Ist-Temperatur des Frischwassers ermittelt und dementsprechend nachwärmt. Wichtig ist hierbei, dass das Frischwasser der Solaranlage nicht wärmer ist als die eingestellte Temperatur des jeweiligen Waschvorganges. Herkömmliche Waschmaschinen sind nämlich nicht in der Lage mit Frischwasser zu kühlen. Das o.g. Leitungsproblem finde ich persönlich unbedenklich, solltest du aber vorher mit einem Fachmann klären.

Waschmaschine und Trockner an einer Steckdose?

Kann man Waschmaschine und Trockner über eine Verlängerungskabel mit Mehrfachstecker an einer Steckdose betreiben oder ist da keine gute Idee?

...zur Frage

Wielange dauert es bis man fühlen kann ob eine Waschmaschine heiß wird?

Haben eine Maschine gebraucht bekommen und glauben das sie das Wasser nicht erwärmt ab wieviel Minuten müsste das Bullauge denn warm bzw heiß sein?

...zur Frage

Solaranlage Wasser sehr heiß

Hallo zusammen,

wir haben es nun endlich geschafft unsere Solaranlage in Gang zu bekommen. Diese läuft soweit ganz gut...wir ich finde zu gut...

Wir haben es heute so ca. 18 Grad draußen und die Anlage hat den 300 Liter Speicher auf mittlerweile 86 Grad erhitzt. Ist das normal das das Wasser wirklich so heiß wird? Oder ist da etwas falsch eingestellt? Nicht das mir das Wasser bald überkocht!? Dir heißen Tage kommen ja erst noch.

...zur Frage

Spül und Waschmaschine ans Warmwasser anschlissen...

Hallo ihr Lieben,

ich überlege meine Spülmaschine an die Warmwasserleitung anzuschlissen um Energie zu sparen, geht das aber mit der Waschmaschine auch ? Ich frage, weil die Waschmaschine ja manchmal nicht so heisses Wasser benötigt, wie es aus der Leitung kommt. Vielen Dank schon mal :)

...zur Frage

Kann man die Ölheizung im Sommer ganz abschalten?

Gibt es irgendwelche Risiken oder Probleme die auftreten können? Ich habe vor allen Dingen die Befürchtung, dass das Wasser in den Leitungen anfängt zu gammeln oder schlimmer noch zu schimmeln.

Die Frage in einem Satz: Muss man beim Abschalten der Heizungsanlage im Sommer mit Problemen rechnen oder ist es eine gute Möglichkeit Energie zu sparen?

...zur Frage

Wie bekommt man bei der Handwäsche von Kleidung den chemischen Geruch weg?

Ich hab mir heute einen neuen Bikini gekauft. Das Ober- und Unterteil dürfen beide nicht in die Waschmaschine, aber nun haben die Sachen einen sehr starken Chemie-Geruch. Ich hab beide Sachen schon mit warmen Wasser und ein wenig Shampoo gewaschen, aber der Geruch bleibt. :/

Gibt es da irgendwelche Hausmittel gegen den Geruch?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?