Kann man eine USB Schnittstelle als "Schalter" verwenden?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

direkt geht das nicht. Es ist aber relativ einfach mit einem USB-ParallePort-Adapter zu realisieren. Mit meinem PC schalte ich so den Drucker, eine externe Festplatte, einen Router und andere Geräte per Software ein und aus.

Du musst aber an den 25-poligen Stecker des Adapters noch etwas Elektronik anbauen. Auch zur Bedienung ist etwas Software notwendig, die man nicht kaufen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht wirklich. Bei einer echten USB-Schnittstelle kann die Stromversorgung gesteuert werden und Geräte die zu viel Strom brauchen "als Strafe" abgeschaltet werden. DIese steuerung übernehmen die HUBs aber selbsttätig, da hat der PC kaum einen EInfluß drauf. Und bei µC Boards sind die 5V in der Regel "Dauerstrom".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt für die USB-Schnittstelle Relaiskarten, mit denen man dann über USB verschiedene Kontakte schalten kann. z.B. bei Conrad, Reichelt etc....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, das kann man mit einer normalen USB-Schnittstelle nicht machen. Was willst du denn steuern?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lucabest
11.10.2011, 19:13

Ich will ein Funk - Fernsteuerungsmodul damit steuern. Heißt das es liegt an der Schnittstelle IMMER +5V an? Und ich kann das nicht via Software steuern? Das wäre nämlich ziemlich sch****... lg Domi

0

Was möchtest Du wissen?