Kann man eine Taste des Notebooks als End-Taste programmieren?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Aber klar, mit Tools wie AutoHotkey dürfte dies möglich sein. :-)

Eine andere Frage ist die Komfortabilität so einer Tastenkombination ...

Das klingt doch schon mal gut. Funktioniert dieses Skript dann in jeder Anwendung? Also in Open Office, Word, Excel, auf Internet-Formularen und in einigen anderen Programmen, in denen ich Text eingebe? Und könnte ich z.B. einfach sagen, "F3 = Ende"? Oder muss es eine Tastenkombination sein?

1
@Hardware02

Hallo,

ja, wenn du AutoHotkey verwendest, wird die gewünschte Einzeltaste oder Tastenkombination mit dem entsprechenden Skript in der gesamten Windows-Umgebung nach der Anmeldung wie gewünscht umgeleitet.

Das Skript könnte etwa so aussehen:

{F3}::
    Send, {End}
Return

Probier es einfach mal aus :)

0
@KnorxyThieus

Noch ein Nachtrag meinerseit: Die Acer-Netbooks haben auch eine Ende-Taste. Man muss sie mit Fn + Ende auswählen (ohne Fn ist es die taste für Bild nach unten), aber sie ist da. 

Aber ich habe mich nun doch für ein anderes Gerät entschieden, von daher hat sich die Frage erledigt. Danke jedenfalls für die Hilfe.

1
@Hardware02

Gern geschehen :)

Dein genaues Notebook kannte ich natürlich nicht, aber de facto gibt es tatsächlich jede Menge Kombinationen ... schon mal STRG + ALT + Pfeil nach rechts versucht? :P

0

Was möchtest Du wissen?