kann man eine rausch überschlafen?

11 Antworten

Naja du baust ca. 0,1 pro Mille pro Stunde ab und irgendwann wachst du auf. Immer wenn ich von selber aufgewacht bin, also ohne Wecker und ich betrunken war, war ich wieder nüchtern. Könnte schon sein.

Schön wär´s! ;-) Leider ist das mit dem Alkohol anders, weil dieser für äußerst unruhigen und verkürzten Schlaf sorgt. Deswegen wacht man nach übermäßigem Alkoholgenuss vorzeitig und je nach "Geeichtsein" ;-) IMMER verkatert auf. Gute Nacht auch "ohne". ;-)

Das geht, kenn ich aus eigener Erfahrung, sonst wär ich am nächsten Tag Down gewesen, hab nämlich fast 2 Flaschen Vodka getrunken, empfehle ich niemandem, man war das ne Scheiß Idee!!! Die Folgen waren Übergeben,Kopfschmerzen, und ich konnte nicht laufen, hatte also keine andere wahl als zu schlafen!!!

ich konnte nicht laufen, hatte also keine andere wahl als zu schlafen!!!

lol

0

Was möchtest Du wissen?