6 Antworten

In dem Teil kannst du überhaupt keine Fische halten, es eignet sich noch nicht mal für Garnelen oder Schnecken, sondern höchstens für Plastikfische.

Es ist schon ungeheuerlich, dass sich viele Geschäfte immer wieder erdreisten, so etwas als Aquarium anzubieten - und es ist ebenso unverständlich, dass es immer noch Leute gibt, die darauf reinfallen.

Bevor man sich Tiere anschafft, auch Fische, sollte man zumindest über die Grundkenntnisse bzgl. der Haltungsbedingungen verfügen - und dann wüsste man, dass eine Haltung von Zierfischen i.d.R. erst bei einem 54 l AQ anfängt - in besonderen Ausnahmefällen bei einem 30 l AQ

Da warst du wohl nen ticken schneller ;)

0

Hallo,
in einem so kleinen Aquarium kannst du gar keine Fische halten.
Auch für kleine Fische ist das viel zu klein.
Gerade Prachtschmerlen brauchen sehr große Becken, 350l und mehrere Tiere müssen da schon drin sein.

In einem solchen Becken könntest du Branchiopoden halten. Wie Triops, Feenkrebse,Muschelschaler etc.

Schau mal hier: www.urzeit-krebse.com da kannst du dich ja mal über die Tiere informieren.

Falls du das Becken noch nicht gekauft hast, würde ich dir zu einem 60er Komplettset raten. Das hat bei Hornbach den selben Preis. Link im Kommentar
Bevor du dir Fische anschaffst, solltest du allerdings erst einige informationen sammel, den mit Becken und Fische kaufen ist es nicht getan.
Erst ma muss das Becken ohne Tiere 3-4 Wochen "einfahren".
Um das zu kontrollieren sollte man auch Wassertests bereit haben. Erkundige dich im Netz mal, über Aquarium einfahren/Nitritpeak.

LG

Prachtschmerlen benötigen wenn sie ausgewachsen sind etwa 6ß Liter Wasser

alleine wegen der Algen die sie zum Fressen braucht ist ein kleines Becken eine Zumutung für das Tier

Kleine Becken sind nicht für die Fischhaltung geeignet, auch wenn uns das die Mode gerade verkaufen möchte.

und was ist mit einem neonfisch

0
@impoleon

die genauso wenig! und die prachtschmerlen brauchen mehr als 60 liter...

0
@Arienette

dafür habe ich ja auch den link bei meiner Antwort hinzugefügt....

0
@UAZHunter

Prachtschmerlen benötigen wenn sie ausgewachsen sind etwa 6ß Liter Wasser

Wann lernt ihr es endlich mal, dan man ekien Literberechnung aufstellen kann. Prachtschmerlen werden locker gute 20cm, wenn man ihnen das Becken gibt welches sie benötigen. Unter 150 x 50 x 50 sollte kein Becken sein, größer ist sogar anzuraten.

0
@mikewolf

mich würde mal interessieren wo er das her hat mir den 6ß(ich nehme mal an er meint 60 liter)

0

mit leuchtröhre natürlich :-D

DIESE LEUCHTSTOFFRÖHRE  - (Aquarium, Prachtschmerle, 13 liter)

unter 500 liter geht garnix!!!

Was möchtest Du wissen?