Kann man eine PDF in eine Bild Datei/jpg-Datei umwandeln?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das gefunden:

PDF in JPG umwandeln mit dem „Adobe Acrobat Reader“

Für die Umwandlung eines PDF-Dokuments in eine JPG-Datei genügt
die kostenlose Standardversion. Es ist keine zusätzliche Software nötig.
Doch wie funktioniert es mit dem Reader? Sie öffnen das Dokument, das
umgewandelt werden soll. In der Symbolleiste finden Sie das
Kamera-Symbol. Sollte es fehlen, klicken Sie mit rechts auf die
Werkzeugleiste und dann auf „weitere Werkzeuge“. Bei „Schnappschuss
Werkzeug“ einen Haken setzen, danach die Größe einstellen, in der die
JPG-Datei erscheinen soll.

Aus dem Mauszeiger wird nach dem Auswählen des Werkzeugs Kamera
eine Art Fadenkreuz, mit dem die ganze Seite mittels Linksklick
zwischengespeichert wird. Durch die freie Auswahl eines bestimmten
Bereiches wird nur dieser Bereich als JPG-Datei zwischengespeichert.

Nun öffnen Sie ein Bildbearbeitungsprogramm und fügen das
zwischengespeicherte JPG durch „Einfügen“ oder durch die
Tastenkombination STRG+V ein. Sie können es nach Wunsch bearbeiten. Als
letztes speichern Sie das Bild als JPG-Format in Ihrem Wunschordner.

Good luck ;-)

Tobteu03 21.03.2017, 20:41

Nope. 

0

Du kannst auch das Bild öffnen, kopieren, in eine Word-Datei einfügen. Dann die Word-Datei umwandeln/exportieren als PDF. Das geht aber nicht immer, bzw. ist vom Empänger nicht immer zu öffen. Du kannst ja einfach mal ein bisschen experimentieren.

mach einen screnshoot von der pdf-Datei. Photoshop bietet dir auch die Möglichkeit pdf Dateien zu laden und als beliebiges Bildformat zu speichern. Es geht auch mit der Freeware Irfanview


Acrobat Reader ist doch frei erhältlich! Ausserdem kannst du IrfanView (auch kostenlos) zum Öffnen nehmen und als JPG speichern.

Gibt auch online Tools die das machen und die dir das dann per PDF an deine Email schicken oder als download bereit halten ohne anmelden

Was möchtest Du wissen?