Kann man eine Parabel zeichnen wenn man nur eine Nullstelle hat? Nicht löschen ist keine Hausaufgabe

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nun, eine Nullstelle deutet darauf hin, dass die Parabel in ihrem Scheitelpunkt die x-Achse nur berührt. Sie kann aber noch nach oben oder nach unten geöffnet und getaucht oder gestreckt sein! Das sind auf jeden Fall zu wenig Informationen! Wir müssen noch wissen, wo der Scheitelpunkt liegt, und noch irgendeinen weiteren Punkt bekommen, um das zu klären...

gestaucht, meinte ich, weia!

0

Man kann die Parabel beliebig auf dem Koordinatensystem umherschieben und verbiegen. Dabei ändert sich die Gleichung. Wenn Du die Gleichung hast, kannst Du für bequeme x-Werte die y-Werte ausrechnen und einzeichnen.

Es liegt dran welche Informationen du gegeben hast. Mit einzig einer Nullstelle kannst du keine Parabel zeichnen.

Du hast nur die Informationen einer Nullstelle. (P(x|y)). Wenn du jetzt noch einen weitern Punkt gegeben hast könntest du die Parabel zeichnen.

Was möchtest Du wissen?